Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Luxemburg schaltet neue Impfliste frei - auch für Grenzpendler
Politik 02.07.2021
Impfen für alle

Luxemburg schaltet neue Impfliste frei - auch für Grenzpendler

Die letzte Phase der regulären Impfkampagne in Luxemburg ist abgeschlossen.
Impfen für alle

Luxemburg schaltet neue Impfliste frei - auch für Grenzpendler

Die letzte Phase der regulären Impfkampagne in Luxemburg ist abgeschlossen.
Foto: Chris Karaba
Politik 02.07.2021
Impfen für alle

Luxemburg schaltet neue Impfliste frei - auch für Grenzpendler

Ab Montag können sich alle Einwohner über 18 Jahren sowie Grenzpendler für Impfungen gegen das Corona-Virus in Luxemburg anmelden.

(jt) - Die Regierung ermöglicht es künftig auch Grenzpendlern, sich in Luxemburg in die Impfwarteliste einzutragen. Auch sämtliche Einwohner des Großherzogtums, die bisher noch keinen Termin für die Impfung gegen das Corona-Virus vereinbart haben, können sich ab nächster Woche auf der Website impfen.lu für den schützenden Piks anmelden.

Wie die Regierung am Freitag mitteilt, stehen für Impfwillige ab 18 Jahren nunmehr folgende Optionen zur Verfügung:

  • Anmeldung für eine Impfung mit dem Wirkstoff von AstraZeneca
  • Anmeldung für eine Impfung mit dem Wirkstoff von Johnson&Johnson (Janssen)
  • Anmeldung für eine Impfung mit einem mRNA-Vakzin (Moderna oder Biontech/Pfizer).

Die neuen Anmeldelisten werden im Laufe des Montagvormittags (5. Juli) freigeschaltet. Registrierte Personen erhalten daraufhin per Post eine Einladung vom Gesundheitsministerium, basierend auf dem Datum der Registrierung. Die Termine werden wie bisher schon üblich nach dem Prinzip „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“ vergeben.

Grenzbewohner werden in die Impfkampagne inkludiert, weil die Phase 6 der Impfkampagne bei Einwohnern zwischen 18 und 54 Jahren seit dieser Woche abgeschlossen ist. „Die Wartelisten werden also auch für Grenzbewohner sowie für Luxemburger, die in einem anderen Land wohnen und keinen Zugang zur Impfung haben, zugänglich sein“, heißt es in einem Presseschreiben der Regierung.

In Luxemburg sind laut Stand vom Donnerstag etwa 245.000 Personen vollständig gegen Covid-19 geimpft. Dies entspricht rund 39 Prozent der Bevölkerung.

Alle Zahlen im Überblick: Die Corona-Lage in Luxemburg und der Welt  

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Hunderte Fußball-Fans haben sich bei der EM in London mit Covid infiziert. Dennoch sollen nächste Woche weitere Spiele stattfinden – mit noch mehr Zuschauern.
England supporters react to England's win at the 4TheFans Fan Park in Manchester, north-west England on June 29, 2021, after the UEFA EURO 2020 football match between England and Germany being played in London. (Photo by Oli SCARFF / AFP)