Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Immer noch kein Konzept für die Unisec
Politik 11.02.2015 Aus unserem online-Archiv
Folgebericht des Ombudsman

Immer noch kein Konzept für die Unisec

Die Infrastruktur ist seit Sommer 2014 fertig. Zur Inbetriebnahme fehlt noch der gesetzliche Rahmen.
Folgebericht des Ombudsman

Immer noch kein Konzept für die Unisec

Die Infrastruktur ist seit Sommer 2014 fertig. Zur Inbetriebnahme fehlt noch der gesetzliche Rahmen.
Pierre Matgé
Politik 11.02.2015 Aus unserem online-Archiv
Folgebericht des Ombudsman

Immer noch kein Konzept für die Unisec

Wieso ist die neugebaute geschlossene Jugendstrafanstalt Unisec in Dreiborn noch immer nicht in Betrieb? Ombudsfrau Lydie Err appelliert an den zuständigen Minister Claude Meisch, für Fortgang zu sorgen.

(TJ) - Seit Sommer 2014 ist die geschlossene Jugendstrafanstalt Unisec in Dreiborn fertiggestellt, aber immer noch nicht in Betrieb. Die Bürgerbeauftragte Lydie Err hat sich mit dem Dossier beschäftigt und ihre Schlussfolgerungen am Mittwochmorgen bekanntgegeben.

In ihren Augen ist Erziehungsminister Claude Meisch gefordert: Es fehle schlicht und einfach an einem entsprechenden gesetzlichen Rahmen für die Inbetriebnahme. Was im Klartext bedeutet, dass wesentliche Details noch nicht definiert sind.

So müsse  beispielsweise festgelegt werden, welche Jugendliche für welche Vergehen in Dreiborn untergebracht werden sollen. Zudem ist auch noch nicht klar, ob das Sicherheitspersonal für die "Unisec" Dreiborn als separate Einheit rekrutiert werden oder in Zusammenarbeit mit der Justizvollzugsanstalt in Schrassig funktionieren soll.