Wählen Sie Ihre Nachrichten​

„Ich war drei Minuten lang tot“
Politik 1 6 Min. 13.10.2021
Exklusiv für Abonnenten
Félix Braz

„Ich war drei Minuten lang tot“

Félix Braz: „Ich weiß sehr gut, wer meine Freunde sind und wer meine Feinde.“
Félix Braz

„Ich war drei Minuten lang tot“

Félix Braz: „Ich weiß sehr gut, wer meine Freunde sind und wer meine Feinde.“
Foto: Paulo Lobo
Politik 1 6 Min. 13.10.2021
Exklusiv für Abonnenten
Félix Braz

„Ich war drei Minuten lang tot“

Ricardo J. Rodrigues
Ricardo J. Rodrigues
Ein Herzinfarkt riss Félix Braz im August 2019 aus dem Leben. Jetzt hat sich der frühere Vizepremier zurückgekämpft – die tiefe Verbitterung über sein politisches Aus ist jedoch geblieben.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „„Ich war drei Minuten lang tot““.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „„Ich war drei Minuten lang tot““.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Der frühere Justizminister hat sich nach seinem schweren Herzinfarkt im August 2019 zurück ins Leben gekämpft. Am Donnerstag schickte er eine Grußadresse an die Teilnehmer des Parteikongresses von Déi Gréng.
Luxemburg verfügt über zwei Vizepremierminister. Doch was macht der Vize eigentlich? Und wie teilen sich Etienne Schneider (LSAP) und Felix Braz (Déi Gréng) ihre Arbeit?
Premierminister Xavier Bettel (DP) hat nichts zu befürchten: Mit Etienne Schneider (LSAP) und Felix Braz (Déi Gréng) hat er gleich zwei Vertreter an seiner Seite.