Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Hoher Kommissar der nationalen Sicherheit: Der Impfmarathon
Politik 5 8 Min. 23.12.2020
Exklusiv für Abonnenten

Hoher Kommissar der nationalen Sicherheit: Der Impfmarathon

Für Luc Feller ist die Terminplanung die schwierigste Herausforderung, denn jedes Vakzin hat womöglich eine andere Frist für die Zweitimpfung.

Hoher Kommissar der nationalen Sicherheit: Der Impfmarathon

Für Luc Feller ist die Terminplanung die schwierigste Herausforderung, denn jedes Vakzin hat womöglich eine andere Frist für die Zweitimpfung.
Foto: Chris Karaba
Politik 5 8 Min. 23.12.2020
Exklusiv für Abonnenten

Hoher Kommissar der nationalen Sicherheit: Der Impfmarathon

Annette WELSCH
Annette WELSCH
Luc Feller ist Co-Präsident der Covid-19-Krisenzelle und organisiert logistisch die Impfung der Bevölkerung. Seine Hoffnung ruht auf den Hausärzten und Laboren.

Luc Feller (46) ist Jurist und war zehn Jahre lang beigeordneter Generalsekretär im Staatsministerium, bevor er andere Aufgaben übernahm – unter anderem im Bereich nationale Sicherheit. Seit November 2016 ist er Chef des Haut Commissariat de la Protection Nationale (HCPN) – eine Instanz, die dem Staatsministerium angegliedert ist und Empfehlungen erteilt. 

Das Hohe Kommissariat wird in Krisensituationen tätig, wenn schnelle und Not-Entscheidungen getroffen werden müssen, wenn mehre Verwaltungen betroffen sind, die koordiniert werden müssen und wenn vitale Interessen von Teilen der Bevölkerung gefährdet sind ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Grippesaison: Impfung empfohlen
Personal aus dem Gesundheitsbereich und besonders gefährdete Personen sollen sich gegen die Grippe impfen lassen. Neuer Impfstoff ist verfügbar, um der Nachfrage nachzukommen.
Neuer Grippeimpfstoff ist vorhanden.