Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Hohe Benzinpreise: Wie die Bürger entlastet werden sollen
Politik 3 Min. 28.06.2022
Exklusiv für Abonnenten
Aktualitätsstunde

Hohe Benzinpreise: Wie die Bürger entlastet werden sollen

Auf den Tanktourismus zu verzichten, würde bedeuten, die Staatskasse jährlich um rund eine Milliarde Euro zu erleichtern, so Gilles Roth (CSV).
Aktualitätsstunde

Hohe Benzinpreise: Wie die Bürger entlastet werden sollen

Auf den Tanktourismus zu verzichten, würde bedeuten, die Staatskasse jährlich um rund eine Milliarde Euro zu erleichtern, so Gilles Roth (CSV).
Foto: Chris Karaba
Politik 3 Min. 28.06.2022
Exklusiv für Abonnenten
Aktualitätsstunde

Hohe Benzinpreise: Wie die Bürger entlastet werden sollen

Florian JAVEL
Florian JAVEL
Die explodierenden Energiepreise machen den Bürgern zu schaffen – die CSV schlägt im Rahmen einer Aktualitätsstunde einen Drei-Punkte-Plan vor.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Hohe Benzinpreise: Wie die Bürger entlastet werden sollen“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Alltagsprobleme im Vordergrund
Mit dem Ausklingen der Coronapandemie stehen wieder Alltagsprobleme im Vordergrund der 19 Petitionen, die am Mittwoch angenommen wurden.
ARCHIV - 17.02.2016, Niedersachsen, Hannover: Ein Auto fährt an einem Verkehrsschild für eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 30 Stundenkilometer vorbei. (zu dpa: «Tempo-30-Modellregionen: Grüne kritisieren schleppende Umsetzung») Foto: Julian Stratenschulte/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Ukraine-Krieg und Energiewende
Europa kann die Energiewende in drei Etappen schaffen. Experte Felix Matthes warnt jedoch vor der populistischen Gießkanne und nennt eine absurde Lösung.
Politik, deutscher Umweltökonom, Felix Matthes,  Foto: Anouk Antony/Luxemburger Wort