Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Historikersträit zu Lëtzebuerg? - das Video: Leidenschaftlich und fundiert
Politik 1 15.12.2015
Exklusiv für Abonnenten

Historikersträit zu Lëtzebuerg? - das Video: Leidenschaftlich und fundiert

Ein Hauch von Historikerstreit im Musée Dräi Eechelen.

Historikersträit zu Lëtzebuerg? - das Video: Leidenschaftlich und fundiert

Ein Hauch von Historikerstreit im Musée Dräi Eechelen.
Lex Kleren
Politik 1 15.12.2015
Exklusiv für Abonnenten

Historikersträit zu Lëtzebuerg? - das Video: Leidenschaftlich und fundiert

Wochenlang haben sie übereinander geredet. Am Montag redeten sie miteinander: Die Historiker Vincent Artuso und Charles Barthel deuteten mit drei ihrer Berufskollegen die Zeit vor und während des Zweiten Weltkrieges. Die wichtigsten Ausschnitte im Video.

Vincent Artuso, Charles Barthel, Marie-Paule Jungblut, Michel Pauly, Henri Wehenkel: Hochklassig besetzt war die Historikerrunde, zu der die „Association luxembourgeoise des enseignants d'histoire“ am Montagabend ins Musée Dräi Eechelen eingeladen hatte. Unter Leitung von Jacques P. Leider tauschte das Quintett seine Argumente hinsichtlich der geschichtlichen Deutung der Geschehnisse, insbesondere der Judenverfolgung, vor bzw. während des Zweiten Weltkrieges aus.

Im 38-minütigen Video finden Sie die interessantesten Momente der Debatte ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

«Artusienne»…
L’Histoire est une chose beaucoup trop sérieuse pour la confier aux seuls historiens. Fussent-ils une cohorte choisie.
10.2. Min Etat / Rapport Uni Lux ueber Rolle der lux Verwaltung waehrend der Naziokkupation / Michel Pauly , Xavier Bettel , Vincent Artuso Foto: Guy Jallay