Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Hilfe mit Hindernissen
Politik 4 Min. 16.05.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Hilfe mit Hindernissen

In Westafrika, wie hier in Burkina Faso, lebt ein großer Teil der Bevölkerung von der Landwirtschaft. Wegen Corona haben die Bauern aber derzeit keinen Zugang zu ihren Feldern.

Hilfe mit Hindernissen

In Westafrika, wie hier in Burkina Faso, lebt ein großer Teil der Bevölkerung von der Landwirtschaft. Wegen Corona haben die Bauern aber derzeit keinen Zugang zu ihren Feldern.
Foto: LW-Archiv
Politik 4 Min. 16.05.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Hilfe mit Hindernissen

Marc HOSCHEID
Marc HOSCHEID
Die Corona-Pandemie verzögert und verändert humanitäre Arbeit weltweit, auch Luxemburg ist betroffen.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Hilfe mit Hindernissen“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Hilfe mit Hindernissen“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Lynn Gindorff hat eine ungewöhnliche Karriere hinter sich: von der Finanzdienstleisterin hin zum Safariguide im afrikanischen Busch. Eine Entscheidung, die sie noch keinen Tag bereut hat.
Auch Afrika ist vom Corona-Virus und den Konsequenzen betroffen. Yasmine Hémès aus Luxemburg versucht in einer der ärmsten Gegenden Südafrikas der Hungersnot vorzubeugen.
x