Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Herzlichen Glückwunsch, Stéphanie
Politik 18.02.2020

Herzlichen Glückwunsch, Stéphanie

Seit dem 20. Oktober 2012 ist Stéphanie mit Erbgroßherzog Guillaume (2 v.l.) verheiratet.

Herzlichen Glückwunsch, Stéphanie

Seit dem 20. Oktober 2012 ist Stéphanie mit Erbgroßherzog Guillaume (2 v.l.) verheiratet.
Foto: Guy WOlff/LW-Archiv
Politik 18.02.2020

Herzlichen Glückwunsch, Stéphanie

Die Prinzessin und werdende Mutter feiert am Dienstag ihren 36. Geburtstag.

(MaH/SC) - Am 18. Februar 1984, also vor 36 Jahren, erblickte Stéphanie de Lannoy als jüngstes von acht Kindern des Grafen Philippe de Lannoy (1922-2019) und seiner Ehefrau Alix, geborene della Faille de Leverghem (1941-2012) im belgischen Ronse das Licht der Welt.


9.1. Luxemburg-Stadt / 95ster Geburtstag von Grossherzog Jean / Gruppenfotos Grossherzoglicher Palast / 2. Bild , nur die Familie , Kinder , Enkelkinder und Urenkel Foto:Guy Jallay
Die großherzogliche Ahnentafel
Tauchen Sie ein in die Geschichte der Familie Nassau. Von Großherzog Adolph bis Prinz Liam. Klicken Sie sich durch den interaktiven Stammbaum.

Sie besuchte zunächst in ihrem Geburtsort die niederländischsprachige Grundschule Sancta Maria. Anschließend absolvierte sie ihre Sekundarstudien am Collège Sainte-Odile in Nordfrankreich und am Institut de la Vierge Fidèle in Brüssel, wo sie 2002 ihr Abschlussdiplom erhielt.

Mit 18 Jahren verbrachte sie ein Jahr in Moskau, um die russische Sprache und Literatur zu studieren. Danach studierte sie Germanistik an der katholischen Universität von Louvain-la-Neuve. In Berlin absolvierte sie ein Masterstudium, das sie mit einer Arbeit über den Einfluss der deutschen auf die russische Romantik abschloss.

Nach dem Ende ihres Studiums absolvierte sie ein Praktikum bei der Agentur „Wallonne à l’Exportation“ an der belgischen Botschaft. Zurück in ihrer Heimat arbeitete sie für eine Investmentgesellschaft.


Thronfolger unterwegs: Guillaume und Stéphanie erwarten erstes Kind
Der großherzogliche Hof meldet sich am Freitagmorgen mit einer freudigen Nachricht: Erbgroßherzogin Stéphanie und Erbgroßherzog Guillaume erwarten ihr erstes Kind.

Seit dem 20. Oktober 2012 ist Stéphanie mit Erbgroßherzog Guillaume verheiratet. Im September 2018 zog das Paar nach London, wo Erbgroßherzog Guillaume das Royal College of Defence Studies besuchte und Erbgroßherzogin Stéphanie ihre kunstgeschichtlichen Studien am renommierten Sotheby's Institute vertiefte. 

2019 kehrte das Paar nach Luxemburg zurück und wohnt seither auf Schloss Fischbach. Voraussichtlich im Mai dieses Jahres soll ihr erstes gemeinsames Kind zur Welt kommen. 


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die großherzogliche Ahnentafel
Tauchen Sie ein in die Geschichte der Familie Nassau. Von Großherzog Adolph bis Prinz Liam. Klicken Sie sich durch den interaktiven Stammbaum.
9.1. Luxemburg-Stadt / 95ster Geburtstag von Grossherzog Jean / Gruppenfotos Grossherzoglicher Palast / 2. Bild , nur die Familie , Kinder , Enkelkinder und Urenkel Foto:Guy Jallay
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.