Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Henri Kox: "Wir brauchen eine CO2-Steuer"
Politik 4 Min. 02.08.2020
Exklusiv für Abonnenten

Henri Kox: "Wir brauchen eine CO2-Steuer"

Für die Interview-Radfahrt hat sich der grüne Wohnungsbau- und seit Kurzem auch Polizeiminister Henri Kox das E-Bike seiner Frau ausgeliehen. Einmal in der Woche fährt er mit seinem Rennrad zu seinem Arbeitsplatz im Hochhaus an der Place de l'Europe. Von seinem Heimatort Remich aus hat er eine direkte Busverbindung zum Pôle d'échange auf Kirchberg, von wo er auf die Tram umsteigen kann.

Henri Kox: "Wir brauchen eine CO2-Steuer"

Für die Interview-Radfahrt hat sich der grüne Wohnungsbau- und seit Kurzem auch Polizeiminister Henri Kox das E-Bike seiner Frau ausgeliehen. Einmal in der Woche fährt er mit seinem Rennrad zu seinem Arbeitsplatz im Hochhaus an der Place de l'Europe. Von seinem Heimatort Remich aus hat er eine direkte Busverbindung zum Pôle d'échange auf Kirchberg, von wo er auf die Tram umsteigen kann.
Foto: Lex Kleren
Politik 4 Min. 02.08.2020
Exklusiv für Abonnenten

Henri Kox: "Wir brauchen eine CO2-Steuer"

Michèle GANTENBEIN
Michèle GANTENBEIN
In unserer LW-Serie "Unterwegs mit" radeln wir mit Henri Kox an der Mosel entlang und unterhalten uns mit dem grünen Wohnungsbau- und Polizeiminister über Mobilitäts-, Wohnungs- und Energieversorgungsfragen.

Samstagmorgen neun Uhr unterwegs mit dem Rad nach Remich. Dort wohnt Henri Kox. Seit Mitte des 17. Jahrhunderts. Seine Familie wohlverstanden. Henri ist das zehnte von elf Kindern. „Meine Mutter hatte einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn und immer darauf geachtet, alle Kinder gleich zu behandeln“, erzählt Henri Kox. 

Das Haus liegt in der Rue Neuve ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Polizei: 847 neue Posten bis 2023
Bei der Polizei will man dem aktuellen Personalmangel mit einer Rekrutierungsoffensive begegnen. Dies soll unter anderem durch eine veränderte Aufnahmeprozedur erreicht werden.
IPO , PK Police , vlnr  Philippe Schrantz ,  Henri Kox , Foto:Guy Jallay/Luxemburger Wort