Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Henri Kox: "Wir brauchen eine CO2-Steuer"
Politik 4 Min. 02.08.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Henri Kox: "Wir brauchen eine CO2-Steuer"

Für die Interview-Radfahrt hat sich der grüne Wohnungsbau- und seit Kurzem auch Polizeiminister Henri Kox das E-Bike seiner Frau ausgeliehen. Einmal in der Woche fährt er mit seinem Rennrad zu seinem Arbeitsplatz im Hochhaus an der Place de l'Europe. Von seinem Heimatort Remich aus hat er eine direkte Busverbindung zum Pôle d'échange auf Kirchberg, von wo er auf die Tram umsteigen kann.

Henri Kox: "Wir brauchen eine CO2-Steuer"

Für die Interview-Radfahrt hat sich der grüne Wohnungsbau- und seit Kurzem auch Polizeiminister Henri Kox das E-Bike seiner Frau ausgeliehen. Einmal in der Woche fährt er mit seinem Rennrad zu seinem Arbeitsplatz im Hochhaus an der Place de l'Europe. Von seinem Heimatort Remich aus hat er eine direkte Busverbindung zum Pôle d'échange auf Kirchberg, von wo er auf die Tram umsteigen kann.
Foto: Lex Kleren
Politik 4 Min. 02.08.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Henri Kox: "Wir brauchen eine CO2-Steuer"

Michèle GANTENBEIN
Michèle GANTENBEIN
In unserer LW-Serie "Unterwegs mit" radeln wir mit Henri Kox an der Mosel entlang und unterhalten uns mit dem grünen Wohnungsbau- und Polizeiminister über Mobilitäts-, Wohnungs- und Energieversorgungsfragen.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Henri Kox: "Wir brauchen eine CO2-Steuer"“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Henri Kox: "Wir brauchen eine CO2-Steuer"“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Polizei: 847 neue Posten bis 2023
Bei der Polizei will man dem aktuellen Personalmangel mit einer Rekrutierungsoffensive begegnen. Dies soll unter anderem durch eine veränderte Aufnahmeprozedur erreicht werden.
IPO , PK Police , vlnr  Philippe Schrantz ,  Henri Kox , Foto:Guy Jallay/Luxemburger Wort