Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Handwerkskammer-Direktor: Zu viel Bürokratie
Politik 9 Min. 04.03.2021
Exklusiv für Abonnenten

Handwerkskammer-Direktor: Zu viel Bürokratie

Der Generaldirektor der Handwerkskammer, Tom Wirion, sieht viele Vorteile bei der Folgenabschätzung von Gesetzen.

Handwerkskammer-Direktor: Zu viel Bürokratie

Der Generaldirektor der Handwerkskammer, Tom Wirion, sieht viele Vorteile bei der Folgenabschätzung von Gesetzen.
Anouk Antony
Politik 9 Min. 04.03.2021
Exklusiv für Abonnenten

Handwerkskammer-Direktor: Zu viel Bürokratie

Morgan KUNTZMANN
Morgan KUNTZMANN
Tom Wirion plädiert für die Sprengung bürokratischer Fesseln. Die durch die Krise geschwächten Handwerksbetriebe leiden seit Jahren unter dem Amtsschimmel.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Handwerkskammer-Direktor: Zu viel Bürokratie“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Handwerkskammer-Direktor: Zu viel Bürokratie“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Handwerk: „Der Frust sitzt tief“
Die Handwerksbetriebe fühlen sich in der Krise alleingelassen. Ein Gespräch mit Michel Reckinger, Präsident der „Fédération des artisans“, und Tom Oberweis, Präsident der „Chambre des métiers“ über die Situation der Selbstständigen.
Handwerk digital
Das Handwerk hofft auf baldigen Neustart
Wirtschaftsminister Franz Fayot stellt demnächst Exit-Strategien aus den derzeitigen Beschränkungen vor. Die Betriebe fiebern dem entgegen, klar ist schon: Es wird nicht einfach werden.
Lokales, Landesweiter Baustopp: welche öffentlichen Baustellen betroffen, Coronavirus, Covid-19, Foto: Chris Karaba/Luxemburger Wort
Handwerk fordert Dialog auf Augenhöhe
Auf dem traditionellen Neujahrsempfang der „Chambre des métiers“ und der „Fédération des artisans“ kritisiert der Chef der Handwerkskammer, dass die Regierung das Handwerk zu wenig in ihre Entscheidungen einbindet.
WI,Chambre des Métiers,Pot des Présidents.Tom Oberweis,Michel Reckinger. Foto: Gerry Huberty/Luxemburger Wort