Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Grünen-Kongress bestätigt Nominierung von Joëlle Welfring
Politik 4 3 Min. 30.04.2022
Exklusiv für Abonnenten
Eine neue Umweltministerin

Grünen-Kongress bestätigt Nominierung von Joëlle Welfring

Der außerordentliche Kongress der Grünen bestätigte mit 174 Stimmen von 175 die Nominierung von Joëlle Welfring zur neuen Umweltministerin.
Eine neue Umweltministerin

Grünen-Kongress bestätigt Nominierung von Joëlle Welfring

Der außerordentliche Kongress der Grünen bestätigte mit 174 Stimmen von 175 die Nominierung von Joëlle Welfring zur neuen Umweltministerin.
Foto: Luc Deflorenne
Politik 4 3 Min. 30.04.2022
Exklusiv für Abonnenten
Eine neue Umweltministerin

Grünen-Kongress bestätigt Nominierung von Joëlle Welfring

Florian JAVEL
Florian JAVEL
Beim außerordentlichen Kongress von Déi Gréng zeigte sich die Partei gegenüber der scheidenden und der neuen Umweltministerin solidarisch.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Grünen-Kongress bestätigt Nominierung von Joëlle Welfring“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Es liegt fast ein Vierteljahrhundert zurück, dass in Luxemburg ein Minister sein Amt als Ausdruck seiner politischen Verantwortung niederlegte. Wechsel bei Blau-Rot-Grün sind dagegen keine Seltenheit.
Carole Dieschbourg (Déi Gréng) geht: Es ist der sechste Abgang in der Bettel-II-Regierung.