Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Großherzog Henri: Ein Interview sorgt für Verwirrung
Politik 4 Min. 16.02.2021
Exklusiv für Abonnenten

Großherzog Henri: Ein Interview sorgt für Verwirrung

Die Reformen am großherzoglichen Hof kommen voran, es bleibt aber noch einiges zu tun. Zu diesem Schluss kam am Dienstag der Verfassungsausschuss, nachdem Premier Bettel die Abgeordneten über die Umsetzung des Waringo-Berichts informiert hatte.

Großherzog Henri: Ein Interview sorgt für Verwirrung

Die Reformen am großherzoglichen Hof kommen voran, es bleibt aber noch einiges zu tun. Zu diesem Schluss kam am Dienstag der Verfassungsausschuss, nachdem Premier Bettel die Abgeordneten über die Umsetzung des Waringo-Berichts informiert hatte.
Foto: Gerry Huberty
Politik 4 Min. 16.02.2021
Exklusiv für Abonnenten

Großherzog Henri: Ein Interview sorgt für Verwirrung

Danielle SCHUMACHER
Danielle SCHUMACHER
Premier Bettel informiert die Mitglieder des Verfassungsausschusses über den Fortgang der Reformen beim großherzoglichen Hof. Derweil sorgen Aussagen von Großherzog Henri im "Paris Match" zur Rolle der Großherzogin für Verwirrung.

Vor gut einem Jahr hatte Jeannot Waringo seinen Bericht vorgelegt. Die Analyse des Sonderbeauftragten hatte Defizite am großherzoglichen Hof offengelegt, vor allem in Bezug auf die Personalpolitik, die Rolle von Großherzogin Maria Teresa und hinsichtlich der Finanzverwaltung. Waringo hatte in seinem Bericht aber auch eine ganze Reihe von Reformvorschläge unterbreitet. 

Die CSV wollte daher von Premierminister Bettel (DP) wissen, wie es nach zwölf Monaten um die Umsetzung der Reformen bestellt ist ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Ein Jahr nach dem Waringo-Bericht: Erste Erfolge
Als am 31. Januar 2020 der so genannte Waringo-Bericht zu den Problemen am großherzoglichen Hof veröffentlicht wurde, war die Aufregung groß. Ein Jahr später sind die ersten Vorschläge aus dem Bericht umgesetzt.
Lokales,Suivi Summer an der Stad.Palais Granducal ,Grossherzoglicher Palast.Foto: Gerry Huberty/Luxemburger Wort
Die fünf wichtigsten Punkte zum Waringo-Bericht
Am Freitag wurde der Bericht über die Personal- und Finanzpolitik des großherzoglichen Hofs vorgestellt. Ein Überblick über die wichtigsten Schlussfolgerungen von Sonderberichterstatter Jeannot Waringo.
LLAARR le Grand Duc Henri et la Grande Duchesse Maria Teresa lors de la fete Nationale a la Philharmonie, le 23 Juin 2016. Photo: Chris Karaba