Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Gnadenlos

Gnadenlos

Foto: AFP
Politik 06.08.2018

Gnadenlos

„Der Gewinner dieser Wahl ist jeder einzelne unserer 81 Millionen Bürger“. Die Oppositionswähler sahen das naturgemäß anders.

Von Gerd Höhler*

Es klang versöhnlich, was Recep Tayyip Erdogan nach seinem Wahlsieg vor zwei Wochen vom Balkon der Parteizentrale in Ankara seinen jubelnden Anhängern zurief: „Der Gewinner dieser Wahl ist jeder einzelne unserer 81 Millionen Bürger“ ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

"Wahlen werden Türkei auf Jahrzehnte prägen"
"Heute habt Ihr bei den Wahlen, die das künftige halbe Jahrhundert, die das Jahrhundert unseres Landes prägen werden, wieder auf unserer Seite gestanden“, so Präsident Erdogan am frühen Montagmorgen bei seiner Siegesrede.
Turkish President Tayyip Erdogan addresses his supporters gathered in front of the AKP headquarters in Ankara, Turkey June 25, 2018. / AFP PHOTO / Adem ALTAN
Erdogans Schicksalswahl
Das wichtigste Projekt von Recep Tayyip Erdogan steht vor dem Abschluss: In der Türkei haben die Wahllokale geöffnet, und mit der Abstimmung bekommt die Türkei ein Präsidialsystem. Die spannende Frage ist: Heißt auch der neue Präsident Erdogan?
Die Türkei wählt ein neues Parlament und einen neuen Präsidenten.