Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Gemeindefinanzen: Der Kuchen wird kleiner
Politik 3 Min. 30.11.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Gemeindefinanzen: Der Kuchen wird kleiner

Staat und Gemeinden kommen zu gleichen Teilen für die Betriebskosten des nationalen Rettungsdienstes CGDIS auf.

Gemeindefinanzen: Der Kuchen wird kleiner

Staat und Gemeinden kommen zu gleichen Teilen für die Betriebskosten des nationalen Rettungsdienstes CGDIS auf.
Foto: Chris Karaba
Politik 3 Min. 30.11.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Gemeindefinanzen: Der Kuchen wird kleiner

Marc SCHLAMMES
Marc SCHLAMMES
Die Corona-Krise beeinträchtigt auch die Haushaltsplanungen der Gemeinden. Insbesondere zwei Einnahmequellen sprudeln weit weniger üppig als in der Vergangenheit.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Gemeindefinanzen: Der Kuchen wird kleiner“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Auch in den Kommunen hinterlässt die Corona-Krise ihre Spuren. Innenministerin Taina Bofferding nimmt die finanzielle Lage unter die Lupe.
31.7. Gemeindeillustrationen ( allgemeine )  / Mairie / Gemeinden Luxemburg / Gemeindewahlen 2017 / Gemeindehaus / Clemency Foto:Guy Jallay
Vor einigen Wochen war bei den Staatsfinanzen noch alles in Ordnung. Nun macht die Pandemie dem Finanzminister einen Strich durch die Rechnung: Die Hilfsmaßnahmen kosten viel Geld und die Einnahmen brechen weg.
Politik, Corona-Virus, Ministerrat, Pierre Gramegna, Foto: Guy Wolff/Luxemburger Wort
Die Botschaft der Ministerin ist klar: Die Gemeinden sollen die gute finanzielle Lage nutzen und investieren, so Taina Bofferding (LSAP). Nur in einem Bereich sind kommunale Investitionen untersagt.
31.7. Gemeindeillustrationen ( allgemeine )  / Mairie / Gemeinden Luxemburg / Gemeindewahlen 2017 / Gemeindehaus / Roeser Foto:Guy Jallay
Reform der Gemeindefinanzen
Die Gemeindefinanzen sollen reformiert werden. Syvicol-Präsident Emile Eicher nimmt gegenüber dem "Luxemburger Wort" Stellung zu den neusten Überlegungen von Innenminister Dan Kersch.
Syvicol-Präsident Emile Eicher: "Die Pläne des Ministers sind zum Teil verlockend."