Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Frage des Tages
Politik 26.10.2020

Frage des Tages

Die luxemburgische Polizei will bis zum Jahr 2023 rund 600 Polizisten rekrutieren.

Frage des Tages

Die luxemburgische Polizei will bis zum Jahr 2023 rund 600 Polizisten rekrutieren.
Foto: Lex Kleren
Politik 26.10.2020

Frage des Tages

Ab heute können sich Interessierte für das Polizeiexamen einschreiben. Würden Sie Ihren Bekannten dazu raten?


Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Frage des Tages
Am Freitag tagen die EU-Umweltminister in Brüssel Thema ist unter anderem das neue EU-Klimaziel für 2030 - mit einer deutlichen Senkung der Treibhausgas-Emissionen. Was denken Sie darüber?
ACHTUNG: SPERRFRIST 14. OKTOBER 11:00 UHR. ACHTUNG: DIESER BEITRAG DARF NICHT VOR ABLAUF DER SPERRFRIST, 14. OKTOBER 11.00 UHR, VERÖFFENTLICHT WERDEN! DIE NICHTEINHALTUNG DES EMBARGOS HÄTTE EMPFINDLICHE EINSCHRÄNKUNGEN DER BERICHTERSTATTUNG ÜBER WISSENSCHAFTLICHE STUDIEN ZUR FOLGE. - ARCHIV - 19.08.2020, Niedersachsen, Hohenhameln: Die Sonne geht hinter dem Kohlekraftwerk Mehrum im Landkreis Peine auf. Die Corona-Beschränkungen haben weltweit zu einem deutlichen Rückgang beim Ausstoß des Treibhausgases Kohlendioxid geführt. So seien im ersten Halbjahr 2020 insgesamt 1,5 Milliarden Tonnen weniger oder 8,8 Prozent weniger CO2 in die Atmosphäre gepustet worden als im Vorjahreszeitraum, berichtete das Potsdam Institut für Klimafolgenforschung (PIK) am 14.10.2020. (zu dpa "Studie: Corona-Lockdowns führten weltweit zu deutlichem CO2-Rückgang") Foto: Julian Stratenschulte/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Frage des Tages
Die Nato-Verteidigungsminister tagen am Donnerstag in Brüssel. Sie beraten über internationale Einsätze und die Bedeutung des Weltraums bei der Verteidigung. Was denken Sie über das Verteidigungsbündnis?
ARCHIV - 25.06.2014, Belgien, Brüssel: Eine Flagge der Nato weht beim NATO-Außenministertreffen. (zu dpa «Verteidigung im Weltraum: Nato will in Ramstein Space Center aufbauen») Foto: Daniel Naupold/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Frage des Tages
Das „Institut luxembourgeois de régulation“ stellt fest, dass die Luxemburger ihren Stromversorgern relativ treu sind und scheinbar wenig vergleichen. Was denken Sie darüber?
Polizei: 847 neue Posten bis 2023
Bei der Polizei will man dem aktuellen Personalmangel mit einer Rekrutierungsoffensive begegnen. Dies soll unter anderem durch eine veränderte Aufnahmeprozedur erreicht werden.
IPO , PK Police , vlnr  Philippe Schrantz ,  Henri Kox , Foto:Guy Jallay/Luxemburger Wort