Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Dossier

Der geplante Kirchenfonds ist der Dreh- und Angelpunkt bei der anvisierten Trennung zwischen Staat und Kirche.
Trennung von Kirche und Staat

Fonds und Kirchenfabriken

Erst kamen die Konventionen mit den Glaubensgemeinschaften, dann der Werteunterricht. Künftig soll ein Fonds die Aufgaben der Kirchenfabriken übernehmen.
Justitia Gericht Luxemburg Justiz Prozess Facebook Nationalismus Prozess
Der Verfassungsgerichtshof und der Verwaltungsgerichtshof fällen wichtige Urteile zum Kirchenfonds und zur Finanzierung der Kirchen.
Politik von Danielle SCHUMACHER 7 Min. 12.04.2021
IPO,Kirche in Hollerich. Foto: Gerry Huberty/Luxemburger Wort
Der Kirchenfonds klagt wegen ausstehender Mieteinnahmen gegen die frühere Kirchenfabrik aus Hollerich.
Politik von Danielle SCHUMACHER 6 Min. 28.07.2020
Vor fünf Jahren haben sich Regierung und Glaubensgemeinschaften auf ein neues Miteinander verständigt. Das Verhältnis zwischen beiden Institutionen wurde dadurch grundlegend reformiert.
Politik von Danielle SCHUMACHER 6 Min. 25.01.2020
Leitartikel Politik von Danielle SCHUMACHER 2 Min. 25.06.2019
Kirche und Staat. Kadthedrale. Cathedrale Notre Dame.Photo: Guy Wolff
Kirche und Staat. Kadthedrale. Cathedrale Notre Dame.Photo: Guy Wolff
Der Kirchenfonds funktioniert seit gut einem Jahr. Von den Startschwierigkeiten abgesehen, hat die neue Struktur sich bewährt.
Leitartikel Politik von Danielle SCHUMACHER 2 Min. 25.06.2019
Politik von Danielle SCHUMACHER 13 Min. 24.06.2019
Kirche und Staat. Kadthedrale. Cathedrale Notre Dame.Photo: Guy Wolff
Kirche und Staat. Kadthedrale. Cathedrale Notre Dame.Photo: Guy Wolff
Am 1. Mai 2018 ging der Kirchenfonds an den Start. Es gab Startschwierigkeiten. Nach einem Jahr fällt die Bilanz deshalb gemischt aus. Fünf Freiwillige berichten über ihre Erfahrungen.
Politik von Danielle SCHUMACHER 13 Min. 24.06.2019
Politik von Danielle SCHUMACHER 2 Min. 04.06.2019
25.8. Kathedrale / Kirche u. Staat / Fahne foto:Guy Jallay
25.8. Kathedrale / Kirche u. Staat / Fahne foto:Guy Jallay
Vor gut einem Jahr hat der Kirchenfonds seine Arbeit aufgenommen. Am Montag zogen die Verantwortlichen eine erste Bilanz.
Politik von Danielle SCHUMACHER 2 Min. 04.06.2019
Leitartikel Politik von Danielle SCHUMACHER 2 Min. 16.07.2018
Gericht, Hammer, Richter, Urteil
Gericht, Hammer, Richter, Urteil
Das Urteil zu den Kirchenfabriken vom vergangenen Mittwoch gibt dem Bistum und der Regierung eine Verschnaufpause, mehr nicht. Denn der juristische Streit geht weiter.
Leitartikel Politik von Danielle SCHUMACHER 2 Min. 16.07.2018
Justitia Gericht Luxemburg Justiz Prozess Facebook Nationalismus Prozess
Justitia Gericht Luxemburg Justiz Prozess Facebook Nationalismus Prozess
Am Mittwoch erging das Urteil zu den Kirchenfabriken. Die Klage des Syfel gegen das Bistum und die Regierung wurde vom Bezirksgericht Luxemburg für unzulässig erklärt.
Politik von Danielle SCHUMACHER 2 Min. 11.07.2018
Der Syfel will weiter gegen die Abschaffung der Kirchenfabriken, aber auch gegen den Kirchenfonds kämpfen. Daran ließen die vielen Teilnehmer der Generalversammlung keinen Zweifel.
Politik 2 Min. 28.02.2018
Politik 5 Min. 28.02.2018
Kirche und Staat. Kadthedrale. Cathedrale Notre Dame.Photo: Guy Wolff
Kirche und Staat. Kadthedrale. Cathedrale Notre Dame.Photo: Guy Wolff
Nun ist es offiziell: Am Montag wurde das Gesetz zur Abschaffung der Kirchenfabriken im Memorial veröffentlicht. Der Kirchenfonds kann also wie geplant am 1. Mai den Betrieb aufnehmen. Eine Übergangsphase soll über die Startschwierigkeiten hinweghelfen.
Politik 5 Min. 28.02.2018
Kirchenfabriken vor dem Aus

Es ist vollbracht

Politik 9 Min. 17.01.2018
Im Bistum hofft man, dass nach drei turbulenten Jahren endlich wieder Ruhe einkehrt.
Kirchenfabriken vor dem Aus

Es ist vollbracht

Im Bistum hofft man, dass nach drei turbulenten Jahren endlich wieder Ruhe einkehrt.
Wenn das Parlament am Mittwoch über den Gesetzentwurf 7037 entscheidet, ist eines der Prestigeprojekte der Regierung in trockenen Tüchern. Die Abschaffung der Kirchenfabriken ist die letzte Etappe auf dem Weg zu einem neuen Miteinander von Staat und Kirchen.
Politik 9 Min. 17.01.2018
Kirchenfabriken

Das letzte Gefecht

Politik 3 Min. 04.01.2018
Die Gemeinde will die Schifflinger Kirche übernehmen.
Kirchenfabriken

Das letzte Gefecht

Die Gemeinde will die Schifflinger Kirche übernehmen.
Kurz vor dem Votum im Parlament kommt wieder Bewegung in das Dossier Kirchenfabriken. Nach der Wahl haben sich die Machtverhältnisse in einigen Gemeinden geändert. In Schifflingen und in Monnerich sollen die Kirchen in kommunalen Besitz übergehen.
Politik 3 Min. 04.01.2018
Abschaffung der Kirchenfabriken

Votum schon Mitte Januar

Politik 07.12.2017
Wenn alles läuft wie geplant, kommt im April das endgültige Aus für die Kirchenfabriken.
Abschaffung der Kirchenfabriken

Votum schon Mitte Januar

Wenn alles läuft wie geplant, kommt im April das endgültige Aus für die Kirchenfabriken.
Knapp anderthalb Jahre nachdem Innenminister Kersch seinen Gesetzentwurf zur Abschaffung der Kirchenfabriken präsentiert hatte, kommt der Text wahrscheinlich Mitte Januar im Parlament zur Abstimmung.
Politik 07.12.2017
Abschaffung der Kirchenfabriken

Staatsrat hat keine Einwände mehr

Politik 2 Min. 05.12.2017
Am Donnerstag wird sich der Innenausschuss mit dem Zusatzgutachten des Staatsrats zum Gesetzentwurf zur Abschaffung der Kirchenfabriken beschäftigen.
Abschaffung der Kirchenfabriken

Staatsrat hat keine Einwände mehr

Am Donnerstag wird sich der Innenausschuss mit dem Zusatzgutachten des Staatsrats zum Gesetzentwurf zur Abschaffung der Kirchenfabriken beschäftigen.
In seinem Zusatzgutachten hebt der Staatsrat sämtliche formelle Einwände am Gesetzentwurf von Innenminister Kersch zur Abschaffung der Kirchenfabriken auf. Das Votum des Parlaments ist jetzt nur noch eine Frage der Zeit.
Politik 2 Min. 05.12.2017
Staat und Kirche in den Nachbarländern

Andere Länder, andere Sitten

Politik 9 Min. 28.09.2017
Frankreich versteht sich als laizistischer Staat. Doch ganz so strikt ist die Trennung dann doch nicht.
Staat und Kirche in den Nachbarländern

Andere Länder, andere Sitten

Frankreich versteht sich als laizistischer Staat. Doch ganz so strikt ist die Trennung dann doch nicht.
In Zukunft basiert das Verhältnis zwischen dem Staat und den Glaubensgemeinschaften in Luxemburg auf den Prinzipien der Neutralität und der Unparteilichkeit. In den Nachbarländern Deutschland, Frankreich und Belgien geht man zum Teil andere Wege.
Politik 9 Min. 28.09.2017
Kirchenfabriken

Der Feinschliff

Politik 4 Min. 21.08.2017
Innenminister Dan Kersch hat weitere Änderungsanträge zu den Kirchenfabriken im Parlament hinterlegt.
Kirchenfabriken

Der Feinschliff

Innenminister Dan Kersch hat weitere Änderungsanträge zu den Kirchenfabriken im Parlament hinterlegt.
Das Drama um das Ende der Kirchenfabriken geht in die nächste Runde. Nachdem der Staatsrat den Gesetzentwurf mit mehreren formellen Einwänden bedacht hatte, hat Innenminister Dan Kersch nun noch einmal nachgebessert. Der Syfel ist nicht begeistert.
Politik 4 Min. 21.08.2017
Staatsratsgutachten zu Kirchenfabriken

Innenminister Kersch sieht sich bestätigt

Politik 15.07.2017
"Der Staatsrat gibt der Regierung und dem Bistum zu 100 Prozent Recht", sagt Innenminister Dan Kersch.
Staatsratsgutachten zu Kirchenfabriken

Innenminister Kersch sieht sich bestätigt

"Der Staatsrat gibt der Regierung und dem Bistum zu 100 Prozent Recht", sagt Innenminister Dan Kersch.
Innenminister Dan Kersch sieht sich im Dossier Kirchenfabriken weiter auf dem richtigen Weg. Das jüngste Gutachten des Staatsrats bestätige ihn und die Regierung bei den eingeschlagenen Reformen, so Kersch im Interview mit "RTL Radio".
Politik 15.07.2017
Abschaffung der Kirchenfabriken

Staatsrat kippt Kofinanzierungsverbot

Politik 5 Min. 14.07.2017
Der Staatsrat legt sein Veton ein beim Kofinanzierungsverbot.
Abschaffung der Kirchenfabriken

Staatsrat kippt Kofinanzierungsverbot

Der Staatsrat legt sein Veton ein beim Kofinanzierungsverbot.
In seinem Gutachten zum Gesetzentwurf zu den Kirchenfabriken legt der Staatsrat gleich mehrfach Einspruch ein. Die Hohe Körperschaft zückt u.a. die rote Karte beim Verbot der Kofinanzierung des Fonds durch die Gemeinden. Der Fonds an sich beanstandet sie nicht, verlangt aber Klarheit beim Statut.
Politik 5 Min. 14.07.2017
Trennung von Kirche und Staat

Ein Gesetz mit drei Listen

Politik 5 Min. 31.05.2017
Die Kirche von Grevenmacher ist in der Annexe III aufgelistet.
Trennung von Kirche und Staat

Ein Gesetz mit drei Listen

Die Kirche von Grevenmacher ist in der Annexe III aufgelistet.
Der Gesetzentwurf, mit dem die Kirchenfabriken abgeschafft und der Kirchenfonds eingerichtet werden soll, war am Anfang mit fünf Seiten sehr überschaubar. Mittlerweile ist das Dokument auf 80 Seiten angewachsen.
Politik 5 Min. 31.05.2017
Die Basilika-Konvention ist seit Montagabend in trockenen Tüchern.
Die Basilika-Konvention ist seit Montagabend in trockenen Tüchern.
Nach dem Streit zwischen Erzbischof Hollerich und der Kirchenfabrik der Echternacher Basilika wurde am Montagabend offenbar eine Lösung gefunden. Damit wäre dann die entsprechende Konvention noch vor der Springprozession am Pfingstdienstag unterzeichnet. Mit fünf Monaten Verspätung.
Politik 29.05.2017
Politik 3 Min. 07.04.2017
Syfel-Vizepräsident Marc Linden, Robbie Schiertz und Christiane Gnad informierten über die rezenten Entwicklungen im Dossier Kirchenfabriken.
Syfel-Vizepräsident Marc Linden, Robbie Schiertz und Christiane Gnad informierten über die rezenten Entwicklungen im Dossier Kirchenfabriken.
Der Syfel will sich nicht mit der Abschaffung der Kirchenfabriken abfinden und setzt weiter alles daran, um den Gesetzentwurf von Innenminister Dan Kersch doch noch zu verhindern, oder zumindest Anpassungen zu seinen Gunsten durchzusetzen.
Politik 3 Min. 07.04.2017
Politik 3 Min. 23.03.2017
Die Gemeindeverantwortlichen können sich noch bis zum 1. Juni mit den Vertretern der Kichenfabriken einigen, wem die Kirchengebäude gehören.
Die Gemeindeverantwortlichen können sich noch bis zum 1. Juni mit den Vertretern der Kichenfabriken einigen, wem die Kirchengebäude gehören.
Innenminister Dan Kersch hat einige Änderungsanträge zum Kirchenfondsgesetz im Parlament hinterlegt. Auch die "Annexe II" liegt nun vor. In der Liste können Sie einsehen, wem welche Kirche gehört.
Politik 3 Min. 23.03.2017
Bistum zu den Kirchenfabriken

"Der Ball liegt bei der Regierung"

Politik 3 Min. 15.03.2017
Mit Bedauern, aber auch mit einem nüchternen Blick nach vorne, reagierte Generalvikar Leo Wagener auf die jüngsten Entwicklungen im Dossier Kirchenfabriken.
Bistum zu den Kirchenfabriken

"Der Ball liegt bei der Regierung"

Mit Bedauern, aber auch mit einem nüchternen Blick nach vorne, reagierte Generalvikar Leo Wagener auf die jüngsten Entwicklungen im Dossier Kirchenfabriken.
Das Bistum bedauert die jüngsten Entwicklungen im Dossier Kirchenfabriken. Dass es nicht zu einer Einigung zwischen der Kirche, dem Syfel und der Regierung komme, müsse man "mit großem Bedauern" feststellen, sagte Generalvikar Leo Wagener auf einer Pressekonferenz.
Politik 3 Min. 15.03.2017
Generalversammlung des Syfel

"Wir stehen wieder am Anfang"

Politik 2 Min. 14.03.2017
Etwa 150 Kirchenfabriken waren bei der Generalversammlung des Syfel in Heffingen vertreten.
Generalversammlung des Syfel

"Wir stehen wieder am Anfang"

Etwa 150 Kirchenfabriken waren bei der Generalversammlung des Syfel in Heffingen vertreten.
Die Delegierten des Syfel halten an dem Abkommen mit dem Bistum fest und lehnen die Vorschläge von Innenminister Kersch ab. Die Diskussion bei der Generalversammlung der Kirchenfabriken verlief recht lebhaft.
Politik 2 Min. 14.03.2017
Generalversammlung des Syfel

Der Tag der Entscheidung

Politik 3 Min. 14.03.2017
Die Delegierten des Syfel entscheiden bei der Genalversammlung wie es weitergeht.
Generalversammlung des Syfel

Der Tag der Entscheidung

Die Delegierten des Syfel entscheiden bei der Genalversammlung wie es weitergeht.
Die Jahresversammlung des Syfel verspricht spannend zu werden. Es geht um die Details der Einigung mit dem Bistum und um die Vorschläge des Innenministers. Aber auch darum, ob die Klage gegen Erzbischof Hollerich zurückgezogen wird oder nicht.
Politik 3 Min. 14.03.2017
Politik 07.03.2017
Bistum und Syfel haben zu einer gemeinsamen Position gefunden.
Bistum und Syfel haben zu einer gemeinsamen Position gefunden.
Im Streit um die Kirchenfabriken sind sich Bistum und Syfel am Dienstag einig geworden. Nach längeren Verhandlungen haben sie Innenminister Dan Kersch ein gemeinsames Papier unterbreitet.
Politik 07.03.2017
Kirchen unter Denkmalschutz

Geschützt und unterstützt

Politik 4 Min. 31.01.2017
Die Kirchen in Brandenburg steht unter Denkmalschutz.
Kirchen unter Denkmalschutz

Geschützt und unterstützt

Die Kirchen in Brandenburg steht unter Denkmalschutz.
In die Diskussion um die Abschaffung der Kirchenfabriken mischt sich mehr und mehr die Frage des Denkmalschutzes. Dem Kulturministerium liegen zur Zeit 63 Anträge vor.
Politik 4 Min. 31.01.2017
Abschaffung der Kirchenfabriken

"Wir sind gesprächsbereit"

Politik 3 Min. 24.01.2017
Im Streit um die Kirchenfabriken bahnt sich eine Annäherung zwischen dem Bistum und dem Syfel an.
Abschaffung der Kirchenfabriken

"Wir sind gesprächsbereit"

Im Streit um die Kirchenfabriken bahnt sich eine Annäherung zwischen dem Bistum und dem Syfel an.
Nach der Debatte am Montag über die Zukunft der Kirchenfabriken reagierte nun auch das Bistum. Die katholische Kirche ist bereit, sich mit dem Syfel über die Weiterentwicklung des Dossiers "Kirchenfabriken" auseinanderzusetzen und über "alles" zu diskutieren.
Politik 3 Min. 24.01.2017
Kirchenfabriken

Öl ins Feuer

Politik 24.01.2017
Innenminmsiter Dan Kersch will sich aus dem innerkirchlichen Streit raushalten: "Unser Verhandlungspartner ist das Bistum."
Kirchenfabriken

Öl ins Feuer

Innenminmsiter Dan Kersch will sich aus dem innerkirchlichen Streit raushalten: "Unser Verhandlungspartner ist das Bistum."
Innenminister Dan Kersch beschuldigt die CSV, im Rahmen der Syfel-Disussion politische Spielchen zu betreiben.
Politik 24.01.2017
Debatte zur Erhaltung der Kirchenfabriken

Eine Petition als Ausdruck der Machtlosigkeit

Politik 2 Min. 23.01.2017
Die Vertreter der Petition 715 "Erhalt und Modernisierung der Kirchenfabriken" (v.l.n.r.): Marc Linden, Serge Eberhard und Jean Marie Bauler.
Debatte zur Erhaltung der Kirchenfabriken

Eine Petition als Ausdruck der Machtlosigkeit

Die Vertreter der Petition 715 "Erhalt und Modernisierung der Kirchenfabriken" (v.l.n.r.): Marc Linden, Serge Eberhard und Jean Marie Bauler.
Die Anhörung der Petition zur Erhaltung der Kirchenfabriken verdeutlichte die verhärteten Fronten zwischen Syfel, Bistum und Regierung. Zum ersten und wohl letzten Mal konnten die Gegner der Reform der Kirchenvorstände ihre Position auf großer Bühne vortragen.
Politik 2 Min. 23.01.2017
Politik 3 Min. 19.01.2017
Der neue Kirchenfonds  ist eine eigenständige Struktur, die sich selbst verwaltet.
Der neue Kirchenfonds  ist eine eigenständige Struktur, die sich selbst verwaltet.
Der Kirchenfonds, der nach der Abschaffung der Kirchenfabriken deren Vermögen verwaltet, wurde am Donnerstag der Öffentlichkeit vorgestellt. Der Syfel leistet unterdessen weiterhin Widerstand.
Politik 3 Min. 19.01.2017
Streitfall Basilika von Echternach

Kirchenfabrik entschuldigt sich bei Erzbischof

Politik 2 Min. 10.01.2017
Der Echternacher Kirchenrat hat sich nach dem Eklat bei Erzbischof Jean-Claude Hollerich entschuldigt.
Streitfall Basilika von Echternach

Kirchenfabrik entschuldigt sich bei Erzbischof

Der Echternacher Kirchenrat hat sich nach dem Eklat bei Erzbischof Jean-Claude Hollerich entschuldigt.
Seit dem Eklat um die Konvention zur Finanzierung der Echternacher Basilika hatte die Echternacher Kirchenfabrik Zeit, in Ruhe nachzudenken. Zum Jahreswechsel bat sie Erzbischof Jean-Claude Hollerich schriftlich um Entschuldigung.
Politik 2 Min. 10.01.2017
Neues Verhältnis zwischen Staat und Kirche

Die Fabrikarbeit

Politik von Danielle Schumacher 6 Min. 05.01.2017
Im Augenblick warten alle Betroffenen auf das Gutachten des Staatsrats und auf die Statuten des Bistums.
Neues Verhältnis zwischen Staat und Kirche

Die Fabrikarbeit

Im Augenblick warten alle Betroffenen auf das Gutachten des Staatsrats und auf die Statuten des Bistums.
Nachdem die erste Vorladung annulliert wurde, muss sich nun auch Innenminister Dan Kersch vor Gericht verantworten. Wie Premier Bettel und Erzbischof Hollerich habe er nicht über das weitere Schicksal der Kirchenfabriken verhandeln dürfen, so der Vorwurf.
Politik von Danielle Schumacher 6 Min. 05.01.2017
Konvention für die Basilika

Der Ball liegt bei der Kirchenfabrik

Politik 2 Min. 30.12.2016
Der Kirchenrat von Echternach wird in den kommenden Tagen in einem Brief an Erzbischof Hollerich seine Beweggründe erklären.
Konvention für die Basilika

Der Ball liegt bei der Kirchenfabrik

Der Kirchenrat von Echternach wird in den kommenden Tagen in einem Brief an Erzbischof Hollerich seine Beweggründe erklären.
Nach dem Eklat im Staatsministerium ist man in Echternach auf der Suche nach einer diplomatischen Lösung , damit die Konvention für die Basilika doch noch zustande kommt. Demnächst will sich der Kirchenrat in einem Brief an den Erzbischof erklären.
Politik 2 Min. 30.12.2016
Politik 22.12.2016
In Zukunft teilen sich der Staat und die Gemeinde Luxemburg die Unterhaltskosten der Kathedrale.
In Zukunft teilen sich der Staat und die Gemeinde Luxemburg die Unterhaltskosten der Kathedrale.
Bei der Neuregelung der Verhältnisse zwischen Kirchen und Staat kommt der Kathedrale und der Basilika eine Sonderstellung zu. Am Donnerstag werden die betreffenden Konventionen unterschrieben.
Politik 22.12.2016
Politik 3 Min. 29.11.2016
Die "Conférence des présidents" hat eine parlamentarische Frage der CSV-Abgeordneten Adehm und Roth zum Thema Kirchenfabriken abgelehnt.
Die "Conférence des présidents" hat eine parlamentarische Frage der CSV-Abgeordneten Adehm und Roth zum Thema Kirchenfabriken abgelehnt.
Innenminister Dan Kersch und die CSV-Abgeordneten Diane Adehm und Gilles Roth liefern sich einen Kleinkrieg zum Thema Kirchenfabriken. Kerschs Ton fällt zunehmend schnippisch aus.
Politik 3 Min. 29.11.2016
Abschaffung der Kirchenfabriken

11.500 Unterschriften für die Syfel-Petition

Politik 21.11.2016
Neben den 3.600 Unterschriften, die online eingegangen waren, haben die  Vertreter des Syfel am Montag noch 7.900 Unterschriften auf Papier im Parlament hinterlegt.
Abschaffung der Kirchenfabriken

11.500 Unterschriften für die Syfel-Petition

Neben den 3.600 Unterschriften, die online eingegangen waren, haben die  Vertreter des Syfel am Montag noch 7.900 Unterschriften auf Papier im Parlament hinterlegt.
Die Petition, in der sich der Syfel für den Erhalt der Kirchenfabriken ausspricht, wurde von mehr als 11.500 Bürgern unterschrieben. Nun kommt es zu einer öffentlichen Anhörung im Parlament.
Politik 21.11.2016
Fabriques d'Eglise

Le monde à l'envers

Politik 9 Min. 17.11.2016
Francis Delpérée est professeur émérite de l’Université catholique de Louvain et depuis mai 2014 
député fédéral 
pour le Centre démocrate humaniste (cdH).
Fabriques d'Eglise

Le monde à l'envers

Francis Delpérée est professeur émérite de l’Université catholique de Louvain et depuis mai 2014 
député fédéral 
pour le Centre démocrate humaniste (cdH).
Dans son avis pour le Syfel, le professeur belge Francis Delpérée reproche au gouvernement d'avoir mis la charrue avant les bœufs dans le dossier des fabriques d'Eglise.
Politik 9 Min. 17.11.2016
Zur Abschaffung der Kirchenfabriken

Juristische Zwischentöne

Politik 8 Min. 26.10.2016
Das Gutachten des Staatsrats zum Kirchenfonds wird von allen Beteiligten mit Ungeduld erwartet.
Zur Abschaffung der Kirchenfabriken

Juristische Zwischentöne

Das Gutachten des Staatsrats zum Kirchenfonds wird von allen Beteiligten mit Ungeduld erwartet.
Die Analysen der Juristen zum Kirchenfonds-Gesetz fallen je nach Blickwinkel ziemlich unterschiedlich aus. Deshalb sind alle Blicke auf den Staatsrat gerichtet, dessen Gutachten mit Ungeduld erwartet wird.
Politik 8 Min. 26.10.2016
Überführung der Kirchen und Vermögenswerte

Kersch: "Lassen Sie uns arbeiten!"

Politik 03.10.2016
Bei vielen Kirchen erweist sich die Klärung der Besitzverhätnisse als schwierig.
Überführung der Kirchen und Vermögenswerte

Kersch: "Lassen Sie uns arbeiten!"

Bei vielen Kirchen erweist sich die Klärung der Besitzverhätnisse als schwierig.
Bis zum 1. Oktober sollten die Gemeinden die Besitzverhältnisse mit den Kirchenfabriken klären. Nur wenige Kommunen scheinen dem Aufruf gefolgt zu sein. Minister Dan Kersch zeigt sich sehr zugeknöpft.
Politik 03.10.2016
Reportage zu den Kirchenfabriken

Die Bürgermeister auf Spurensuche

Politik 10 6 Min. 02.10.2016
Schieflage: Die Klärung der Besitzverhältnisse erweist sich als schwieriger als gedacht.
Reportage zu den Kirchenfabriken

Die Bürgermeister auf Spurensuche

Schieflage: Die Klärung der Besitzverhältnisse erweist sich als schwieriger als gedacht.
Gemeinden und Kirchenfabriken müsse klären, wem welche Kirche gehört. Was sich in der Theorie einfach anhört, erweist sich in der Praxis oft als Sisyphusarbeit.
Politik 10 6 Min. 02.10.2016
Politik 3 Min. 30.09.2016
Der Syfel fragt sich, wer den Fonds eigentlich noch wolle?
Der Syfel fragt sich, wer den Fonds eigentlich noch wolle?
Weder die Regierung, noch der aktuelle Generalvikar wolle einen Kirchenfonds und die damit verbunde Überführung der Besitztümer, so der Syfel. Daher stellt sich der Dachverband der Kirchenfabriken in einem offenen Brief die Frage, ob man den Fonds nicht durch eine andere Struktur ersetzen könne.
Politik 3 Min. 30.09.2016
Zuteilung der Gebäude und Vermögenswerte

Der 1. Oktober ist "nicht bindend"

Politik 29.09.2016
Der Streit zur Überführung der Kirchengebäude und Vermögenswerte der Kirche in einen Fonds ist längst nicht gelöst.
Zuteilung der Gebäude und Vermögenswerte

Der 1. Oktober ist "nicht bindend"

Der Streit zur Überführung der Kirchengebäude und Vermögenswerte der Kirche in einen Fonds ist längst nicht gelöst.
Innenminister Dan Kersch stellt klar: Die Besitzverhältnisse der Kirchenfabriken müssen nicht zwingend zum 1. Oktober geklärt sein. Das Datum sollte lediglich die spätere Zuteilung erleichtern.
Politik 29.09.2016
CSV-Präsident Marc Spautz im RTL-Interview

"Wir singen nicht das Lied des Bistums"

Politik 29.09.2016
CSV-Praesident Marc Spautz
CSV-Präsident Marc Spautz im RTL-Interview

"Wir singen nicht das Lied des Bistums"

CSV-Praesident Marc Spautz
CSV-Präsident Marc Spautz äußerte sich im RTL-Morgeninterview zum bevorstehenden Parteikonvent. Aber auch die Diskussion um die Kirchenfabriken war ein Thema.
Politik 29.09.2016
CSV zur Reform der Kirchenfabriken

"Kersch zäumt das Pferd von hinten auf"

Politik 4 Min. 27.09.2016
Die Diskussion über die geplante Abschaffung der 285 Kirchenfabriken gewinnt an Fahrt.
CSV zur Reform der Kirchenfabriken

"Kersch zäumt das Pferd von hinten auf"

Die Diskussion über die geplante Abschaffung der 285 Kirchenfabriken gewinnt an Fahrt.
Die Debatte um die geplante Abschaffung der Kirchenfabriken gewinnt an Fahrt. Nach dem Syfel meldetete sich am Dienstag die CSV in der Angelegenheit zu Wort und wirft Innenminister Dan Kersch vor, rein ideologisch zu handeln.
Politik 4 Min. 27.09.2016
Politik 2 Min. 26.09.2016
Trennung Kirche und Staat. hier:Diekirch. Foto:Gerry Huberty
Trennung Kirche und Staat. hier:Diekirch. Foto:Gerry Huberty
Kühn und unerbittlich vollstreckt Dan Kersch als „organisateur de la victoire“ den Sieg über die katholische Kirche...
Politik 2 Min. 26.09.2016
Abschaffung der Kirchenfabriken

Syfel: "Es geht jetzt um die Wurst"

Politik 10 2 Min. 23.09.2016
Abschaffung der Kirchenfabriken

Syfel: "Es geht jetzt um die Wurst"

Das Syndikat der Kirchenfabriken (Syfel) will massiv gegen die für 2017 geplante Abschaffung der Kirchenfabriken vorgehen. Am Freitagabend wurde die Marschroute vorgezeichnet.
Politik 10 2 Min. 23.09.2016
Trennung Kirche und Staat. hier:Diekirch. Foto:Gerry Huberty
Trennung Kirche und Staat. hier:Diekirch. Foto:Gerry Huberty
Über Jahrhunderte haben die weltlichen Mitglieder der Kirchenfabriken (annähernd 300 in unserem kleinen Land) den Ortspfarrern die eigentliche Arbeit überlassen...
Politik 2 Min. 22.09.2016
Schmuckbild, Architektur, Kirchenturm, Remerschen
Schmuckbild, Architektur, Kirchenturm, Remerschen
Innenminister (!) Kersch darf sich die Hände reiben: Sein von kaum verhülltem Fanatismus getragener Kreuzzug gegen die katholische Kirche beginnt, Früchte zu tragen...
Politik 3 Min. 22.09.2016
Abschaffung der Kirchenfabriken

Terminschwierigkeiten

Politik 3 Min. 12.09.2016
Wie es aussieht, haben die Gemeinden und die Kirchenfabriken  nun doch etwas mehr Zeit, um die Besitzverhältnisse zu klären.
Abschaffung der Kirchenfabriken

Terminschwierigkeiten

Wie es aussieht, haben die Gemeinden und die Kirchenfabriken  nun doch etwas mehr Zeit, um die Besitzverhältnisse zu klären.
Beim Stichdatum für die Klärung der Besitzverhältnisse bei den Kirchen rudert Innenminister Dan Kersch zurück. Der 1. Oktober soll nun doch nicht verbindlich sein. Kersch hatte am Montag den Innenausschuss über das Fonds-Gesetz informiert.
Politik 3 Min. 12.09.2016
Interview mit Syfel-Vizepräsident Marc Linden

Zwischen zwei Stühlen

Politik 8 Min. 02.09.2016
Der Vizepräsident des Syfel wehrt sich gegen die Abschaffung der Kirchenfabriken.
Interview mit Syfel-Vizepräsident Marc Linden

Zwischen zwei Stühlen

Der Vizepräsident des Syfel wehrt sich gegen die Abschaffung der Kirchenfabriken.
Eingekeilt zwischen Innenministerium und Erzbistum kämpfen die Kirchenfabriken ums Überleben. Syfel-Vizepräsident Marc Linden spricht über Sorgen und Nöte der 200 Jahre 
alten Institution und über den Kampf an zwei Fronten.
Politik 8 Min. 02.09.2016
Leitartikel

Eine Frage der Zeit

Leitartikel Politik von Danielle Schumacher 2 Min. 08.08.2016
Leitartikel

Eine Frage der Zeit

Minister Kersch und die Kirchen sind beim Kirchenfonds weiter uneinig: Das Verbot der Kofinanzierung durch die Gemeinden ist für Kersch unverhandelbar. Für die Kirchenvertreter ist es schlicht „unrechtmäßig“.
Leitartikel Politik von Danielle Schumacher 2 Min. 08.08.2016
Der geplante Kirchenfonds ist der Dreh- und Angelpunkt bei der anvisierten Trennung zwischen Staat und Kirche.
Der geplante Kirchenfonds ist der Dreh- und Angelpunkt bei der anvisierten Trennung zwischen Staat und Kirche.
Nachdem Innenminister Dan Kersch die Details zum neuen Kirchenfonds vorgestellt hat, meldet sich nun die CSV zu Wort. Die Christsozialen halten den Gesetzesentwurf für äußerst fraglich und wollen dagegen vorgehen.
Politik 07.08.2016
Syfel-Vizepräsident Marc Linden

"Was Minister Kersch behauptet, ist eine Frechheit"

Politik 2 Min. 06.08.2016
Der Vizepräsident des SYFEL wehrt sich gegen das geplante Gesetz von Innenminister Dan Kersch.
Syfel-Vizepräsident Marc Linden

"Was Minister Kersch behauptet, ist eine Frechheit"

Der Vizepräsident des SYFEL wehrt sich gegen das geplante Gesetz von Innenminister Dan Kersch.
Am Freitag präsentierte Innenminister Dan Kersch die Details zum geplanten Kirchenfonds. SYFEL-Vizepräsident Marc Linden erklärt, wie die Kirchenfabriken jetzt gegen dieses Gesetz vorgehen wollen.
Politik 2 Min. 06.08.2016
Generalvikar Leo Wagener zum Fonds-Gesetz

"Verbot der Kofinanzierung ist unrechtmäßig"

Politik 4 Min. 05.08.2016
Das Verbot der Kofinanzierung bereitet Generalvikar Leo Wagener Kopfzerbrechen.
Generalvikar Leo Wagener zum Fonds-Gesetz

"Verbot der Kofinanzierung ist unrechtmäßig"

Das Verbot der Kofinanzierung bereitet Generalvikar Leo Wagener Kopfzerbrechen.
Für den Generalvikar der katholischen Kirche, Leo Wagener, stellt das Verbot der Kofinanzierung durch die Gemeinden das größte Problem bei dem neuen Fonds-Gesetz dar. Wagener hofft, dass es doch noch zu Änderungen an dem vorliegenden Gesetzestext kommt.
Politik 4 Min. 05.08.2016
Verhältnis zwischen Kirche und Staat

Die neuen Spielregeln

Politik 6 Min. 05.08.2016
Der geplante Kirchenfonds ist der Dreh- und Angelpunkt bei der anvisierten Trennung zwischen Staat und Kirche.
Verhältnis zwischen Kirche und Staat

Die neuen Spielregeln

Der geplante Kirchenfonds ist der Dreh- und Angelpunkt bei der anvisierten Trennung zwischen Staat und Kirche.
In seiner letzten Sitzung vor den Sommerferien gab das Kabinett grünes Licht. Nun hat Innenminister Dan Kersch die Details zum geplanten Kirchenfonds bekannt gegeben. Das Gesetz sieht vor, dass die Kirchenfabriken abgeschafft werden.
Politik 6 Min. 05.08.2016
Trennung von Kirche und Staat

Neue Regeln für das Miteinander

Politik 2 Min. 05.08.2016
Innenminister Dan Kersch gibt am Freitagnachmittag die Details zum geplanten Kirchenfonds bekannt.
Trennung von Kirche und Staat

Neue Regeln für das Miteinander

Innenminister Dan Kersch gibt am Freitagnachmittag die Details zum geplanten Kirchenfonds bekannt.
Im Zusammenhang mit der geplanten Trennung von Kirche und Staat stellt Innenminister Dan Kersch am Freitagnachmittag die gesetzliche Grundlage für den geplanten Kirchenfonds vor. Anschließend bezieht Generalvikar Leo Wagener Stellung.
Politik 2 Min. 05.08.2016
Trennung Kirche und Staat

Neue Konventionen sind angenommen

Politik 5 Min. 13.07.2016
Die Glaubengemeinschaften bekommen neue Konventionen.
Trennung Kirche und Staat

Neue Konventionen sind angenommen

Die Glaubengemeinschaften bekommen neue Konventionen.
Das Parlament hat über die neuen Konventionen mit den Glaubensgemeinschaften abgestimmt. Die finanzielle Unterstützung des Staats wird neu definiert.
Politik 5 Min. 13.07.2016
Politik 3 7 Min. 07.06.2016
Das dreifache "Nein" am 7. Juni 2015 hat bis zu einem gewissen Grad die politische Landschaft verändert.
Das dreifache "Nein" am 7. Juni 2015 hat bis zu einem gewissen Grad die politische Landschaft verändert.
Vor genau einem Jahr sagten die Luxemburger mit überwältigender Mehrheit drei Mal "Nein". Wie damals berichtet wurde, was seitdem geschah und wie die politische Landschaft sich veränderte: Ein Rückblick.
Politik 3 7 Min. 07.06.2016
Schätze der luxemburgischen Kirchen

„Endlich eine aktuelle Bestandsaufnahme“

Kultur 39 von Vesna Andonovic 5 Min. 07.04.2016
Inventaire religieux, Foto Lex Kleren
Schätze der luxemburgischen Kirchen

„Endlich eine aktuelle Bestandsaufnahme“

Inventaire religieux, Foto Lex Kleren
Sakralbauten sind wesentliche Bestandteil des architektonischen und kulturellen Erbes Luxemburgs: Doch welche Schätze sie bergen, wusste man bisher nicht wirklich. Ein Inventar soll dies ändern. Ein Gespräch mit Diözesankonservator Alex Langini.
Kultur 39 von Vesna Andonovic 5 Min. 07.04.2016