Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Fonds du logement : Fonds du Logement hat neuen Direktor
Politik 25.01.2018

Fonds du logement : Fonds du Logement hat neuen Direktor

Der 48 Jahre alte Betriebswirt hat seine berufliche Karriere in Deutschland gestartet, bevor er 2007 zu Arcelor Mittal wechselte.

Fonds du logement : Fonds du Logement hat neuen Direktor

Der 48 Jahre alte Betriebswirt hat seine berufliche Karriere in Deutschland gestartet, bevor er 2007 zu Arcelor Mittal wechselte.
Foto: Fonds du logement
Politik 25.01.2018

Fonds du logement : Fonds du Logement hat neuen Direktor

Michèle GANTENBEIN
Michèle GANTENBEIN
Der Fonds du Logement hat einen neuen Direktor. Der Verwaltungsrat des öffentlichen Bauträgers hat sich für Eric Rosin entschieden.

(mig) - In der Verwaltungsratssitzung des Fonds du Logement wurde am Donnerstag Eric Rosin zum neuen Direktor ernannt. Er soll seinen Posten spätestens am 1. Mai antreten.

Der 48 Jahre alte Betriebswirt hat seine berufliche Karriere in Deutschland gestartet. 2007 ist er zu Arcelor Mittal gewechselt und war dort für die Immobilien zuständig. Er habe die nötigen Kompetenzen und die nötige Erfahrung, um die Leitung des Fonds zu übernehmen, heißt es in einem Presseschreiben des Fonds du Logement.

Eric Rosin folgt gewissermaßen auf Pitt Mathieu, der im Herbst 2017 zum Direktor ernannt worden war, sein Amt aber nie antrat. LW-Informationen zufolge soll Eric Rosin bereits im Herbst kandidiert haben, seine Kandidatur war aber damals nicht zurückbehalten worden. 


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Fonds du logement: Ein miserables Jahr
Der Fonds du logement hat kürzlich im Rahmen einer Anhörung im parlamentarischen Wohnungsbauausschuss mitgeteilt, dass er im vergangenen Jahr 133 Wohnungen gebaut hat. Dass er 2016 quasi nichts gebaut hat, sollte unbemerkt bleiben.
Der Fonds du logement scheint langsam wieder in ruhigere Fahrwasser zu kommen.