Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Folgenschwerer Flirt
Leitartikel Politik 2 Min. 08.10.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Folgenschwerer Flirt

Ein gemeinsamer Gegner für Blau-Rot-Grün: DP und LSAP lassen die CSV abblitzen.

Folgenschwerer Flirt

Ein gemeinsamer Gegner für Blau-Rot-Grün: DP und LSAP lassen die CSV abblitzen.
Foto: Anouk Antony
Leitartikel Politik 2 Min. 08.10.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Folgenschwerer Flirt

Marc SCHLAMMES
Marc SCHLAMMES
Es bleibt bei Blau-Rot-Grün. Trotz krisengeschüttelter Öko-Partei. Die CSV muss sich mit ihrer Oppositionsrolle abfinden. Hunger nach Regierungsmacht allein reicht nicht aus.

Wer auch immer in der CSV den Vorstoß zu verantworten hat, den Liberalen und den Sozialisten das Angebot einer Zweierkoalition zu unterbreiten – der hat seiner Partei einen Bärendienst geleistet. 

Denn ob „Gaardenhaischen“-Geschichte oder Datenschutz-Dossier: Jüngst hat die CSV angedeutet, nach sechs Jahren endlich ihre Rolle als Oppositionskraft angenommen zu haben und die sich daraus ergebende parlamentarische Kontrolle der Regierung ernst zu nehmen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Magere Kost
Als das Kabinett Bettel II vor genau einem Jahr vereidigt wurde, waren die Erwartungen hoch. Erfüllt wurden sie bislang nicht.
Politik, Blau-Rot-Grün, Unterzeichnung Koalitionsvertrag - DP - LSAP - Dei Greng - Etienne Schneider , Xavier Bettel, Corinne Cahen, Félix Fraz. Luxemburg, Gambia,  Foto : Pierre Matgé/Luxemburger Wort