Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Félix Braz meldet sich per Video-Botschaft
Politik 1 10.07.2020

Félix Braz meldet sich per Video-Botschaft

Félix Braz hat sich nach langer Rehabilitation wieder öffentlich geäußert.

Félix Braz meldet sich per Video-Botschaft

Félix Braz hat sich nach langer Rehabilitation wieder öffentlich geäußert.
Politik 1 10.07.2020

Félix Braz meldet sich per Video-Botschaft

Der frühere Justizminister hat sich nach seinem schweren Herzinfarkt im August 2019 zurück ins Leben gekämpft. Am Donnerstag schickte er eine Grußadresse an die Teilnehmer des Parteikongresses von Déi Gréng.

"Ech sinn erëm doheem", sagt Félix Braz zu Beginn des Videos, das am Donnerstag beim digitalen Parteikongress von Déi Gréng abgespielt wurde. "Félix is back!", unterstreicht der frühere Justizminister in seiner Grußbotschaft an seine Parteikollegen. 

Er sei nach seinem Herzinfarkt im August 2019 acht Monate lang im Krankenhaus gewesen, schildert der 54-Jährige. Seit knapp drei Monaten sei er nun wieder zuhause. Seit einigen Tagen könne er auch allein spazieren gehen und sei nicht mehr auf einen Gehbock angewiesen. 

Der langjährige Spitzenpolitiker freut sich nun darauf, beim nächsten Parteikongress wieder dabei zu sein – und vielleicht sogar eine Rede zu halten. "Das habe ich ja bei allen Kongressen gemacht."

Félix Braz und dessen Familie hatten die Grußbotschaft auf eigenen Wunsch an den Kongress übermittelt, so die grüne Ko-Parteipräsidentin Djuna Bernard. Sie bezeichnete Braz' Kampfgeist und Energie als "immens große Inspiration für uns alle" und wünschte ihm im Namen der Partei weiterhin viel Stärke und Mut.

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Politmonitor: Das Feld von hinten aufgerollt
Vom Schlusslicht zum Spitzenreiter: Gesundheitsministerin Paulette Lenert (LSAP) ist die große Gewinnerin im Politmonitor. Belegte sie im Herbst noch den letzten Platz unter allen Ministern, ist sie nun unangefochtene Nummer eins.
Politik, Briefing Gouvernement, Xavier Bettel, Paulette Lenert, Coronavirus, Covid-19 foto: Chris Karaba/Luxemburger Wort
Das Ende des grünen Höhenflugs
Es brauchte nur wenige Monate, um Déi Gréng von ihrem Höhenflug herunterzuholen. In den Umfragen stürzen die Grünen-Politiker ab. Schuld daran ist auch die Corona-Krise.
Hatten Grund zur Freude: Die Grünen bei den Wahlen 2018.