Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Europa wird bis 2050 klimaneutral
Politik 3 Min. 27.08.2019
Exklusiv für Abonnenten

Europa wird bis 2050 klimaneutral

Europa wird bis 2050 klimaneutral

Foto: AFP
Politik 3 Min. 27.08.2019
Exklusiv für Abonnenten

Europa wird bis 2050 klimaneutral

Auch wenn die Europäische Union fest entschlossen ist, ihre Klimaziele zu erreichen, moniert die jüngere Generation zu Recht, dass wir hinterherhinken...

Von Valdis Dombrovskis*

In diesem Jahr haben sich Millionen junger Menschen weltweit der internationalen Klimaschutzbewegung angeschlossen. Sie forderten Taten statt Worte und gingen auf die Straße, damit der Planet gerettet wird, bevor es zu spät ist.

Der Klimawandel war vor Kurzem auch ein zentrales Thema bei den Wahlen zum Europäischen Parlament.

Auch wenn die Europäische Union fest entschlossen ist, ihre Klimaziele zu erreichen, moniert die jüngere Generation zu Recht, dass wir hinterherhinken ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

„Ein klares umweltpolitisches Ziel“
Der Anteil von Ökoenergie soll in der Europäischen Union bis 2030 auf 32 Prozent steigen. Darauf haben sich Unterhändler der EU-Länder, des Europaparlaments und der EU-Kommission in der Nacht zum Donnerstag geeinigt.
Windkraftanlagen Windenergie Eolienne Windrad 
Landschaft Natur Erneuerbare Energien 
Klimawandel Erderwärmung Global warming 
grüne Politik Klima Umwelt Energie Strom saubere Energie-Quelle
Finanzsektor im Visier: Die Zeichen stehen auf Grün
Durch einen neuen Aktionsplan zur Finanzierung nachhaltigen Wachstums will die Europäische Kommission den Finanzsektor dazu ermutigen, gegen die Folgen des Klimawandels mitzukämpfen. Luxemburg hat bereits erste Schritte in diese Richtung unternommen.
European commission president Jean-Claude Juncker (L) shakes hands with united nations secretary-general envoy for climate action Michael Bloomberg during the green finance conference at the European commission headquarters on March 22, 2018, in Brussels. / AFP PHOTO / Ludovic MARIN
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.