Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Etienne Schneider: „Die 0,5-Prozent-Steuer wird 2017 abgeschafft“
Im Gegensatz zur ursprünglichen Ankündigung der Regierung soll die Steuerreform für den Staat nicht mehr kostenneutral sein, so der Wirtschaftsminister Etienne Schneider.

Etienne Schneider: „Die 0,5-Prozent-Steuer wird 2017 abgeschafft“

Foto: Pierre Matge
Im Gegensatz zur ursprünglichen Ankündigung der Regierung soll die Steuerreform für den Staat nicht mehr kostenneutral sein, so der Wirtschaftsminister Etienne Schneider.
Politik 3 Min. 12.09.2015

Etienne Schneider: „Die 0,5-Prozent-Steuer wird 2017 abgeschafft“

Die am 1. Januar dieses Jahres eingeführte Steuer in Höhe von 0,5 Prozent fällt im Zuge der Steuerreform zum 1. Januar 2017 weg. Die Steuerreform soll zu einer Nettoentlastung für die Bürger führen, so Wirtschaftsminister Schneider im Interview mit RTL.

(DS) – Die 0,5-Prozent-Steuer, die am 1. Januar eingeführt worden war, um den Haushalt wieder ins Gleichgewicht zu bringen, wird zum 1. Januar 2017 wieder abgeschafft. Dies erklärte Wirtschaftsminister Etienne Schneider am Samstag in der RTL-Sendung Background. Anfang 2017 tritt die geplante Steuerreform in Kraft.

Im Gegensatz zur ursprünglichen Ankündigung der Regierung soll die Steuerreform für den Staat auch nicht mehr kostenneutral sein ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Leitartikel: Eine großzügige Reform
Die Steuerreform ist gut vorbereitet, sozial durchdacht und, vor allem, großzügig. Der finanzpolitische Spielraum wird voll ausgenutzt - und darüber hinaus ...
Pressekonferenz Steierreform Ch�teau de Senningen, Xavier Bettel, Pierre Gramegna, Etienne Schneider, Felix Braz, a Senningen, le 29 Fevrier 2016. Photo: Chris Karaba