Wählen Sie Ihre Nachrichten​

"Es wird eine substanzielle Budgeterhöhung geben"
Politik 6 Min. 11.09.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Sportminister Romain Schneider im Interview

"Es wird eine substanzielle Budgeterhöhung geben"

Romain Schneider ist seit 2009 Sportminister.
Sportminister Romain Schneider im Interview

"Es wird eine substanzielle Budgeterhöhung geben"

Romain Schneider ist seit 2009 Sportminister.
Foto: Laurent Ludwig/Imagify
Politik 6 Min. 11.09.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Sportminister Romain Schneider im Interview

"Es wird eine substanzielle Budgeterhöhung geben"

Romain Schneider präsentiert am Dienstag den elften Fünfjahresplan der Sportinfrastrukturen. Im Interview sind diese ein Thema, genauso wie eine substanzielle Budgeteröhung und ein Freundschaftsspiel gegen Brasilien.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „"Es wird eine substanzielle Budgeterhöhung geben"“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „"Es wird eine substanzielle Budgeterhöhung geben"“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die allzu zögerliche Umsetzung des vom COSL und dem zuständigen Ministerium ausgearbeiteten Sportkonzepts ist das beste Beispiel, dass in der heimischen Sportpolitik nicht alles Gold ist, was glänzt.
Sport hat in Luxemburg keine echte Lobby. Zumindest nicht in der Politik. Das ist schade. Die Sportbewegung braucht mehr Anerkennung und Geld.
Route du Vin / Leichtathletik, Route du Vin / 30.09.2018 / Remich / Foto: kuva
COSL-Präsident André Hoffmann im Interview
Vor der Generalversammlung des Luxemburger Olympischen Komitees am Samstag findet dessen Präsident deutliche Worte zur Lage des Luxemburger Sports. Es geht um Geld - aber auch um Bewusstsein.
André Hoffmann: "Wir können nicht gleichzeitig überall anfangen."