Wählen Sie Ihre Nachrichten​

ENAD: Nach Belval nun doch Mamer
Politik 2 Min. 08.05.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

ENAD: Nach Belval nun doch Mamer

Seit 2012 befindet die Ecole nationale des adultes (ENAD) sich im Paul-Wurth-Gebäude in Hollerich.

ENAD: Nach Belval nun doch Mamer

Seit 2012 befindet die Ecole nationale des adultes (ENAD) sich im Paul-Wurth-Gebäude in Hollerich.
Foto: Guy Jallay
Politik 2 Min. 08.05.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

ENAD: Nach Belval nun doch Mamer

Michèle GANTENBEIN
Michèle GANTENBEIN
Die Ecole nationale des adultes (ENAD) braucht ein neues Zuhause und hätte es laut dem vorigen Regierungsprogramm längst haben sollen, und zwar in Mamer. Doch trotz passendem Grundstück, trotz konkreter Pläne und positivem Gutachten war Mamer vor zwei Monaten vom Tisch.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „ENAD: Nach Belval nun doch Mamer“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die Ecole nationale des adultes (ENAD) braucht eine neue Bleibe, das Sportlycée platzt aus allen Nähten, wie Sportminister Dan Kersch unlängst erklärte. Infrastrukturminister François Bausch muss jetzt liefern.
Die Ecole nationale des adultes (ENAD) wird wohl noch ein Jahr länger in Hollerich bleiben müssen, da noch keine neue Unterkunft für sie gefunden wurde.
Luxemburg braucht dringend neue Schulen. Doch statt zu bauen, bremst der Staat sich selbst aus, wie man am Beispiel der Ecole nationale des adultes und das Lycée technique de Bonnevoie erkennen kann.
IPO , ENAP ,Ecole Nationale pour Adultes , rue Acierie , Hollerich , Foto:Guy Jallay/Luxemburger -Wort
Lange wurde gesucht, nun wurde ein neuer Standort für das Sportlycée gefunden - und zwar in Mamer, in der Nähe des Lycée Josy Barthel. Dies verkündete Bildungsminister Claude Meisch im Parlament.
7.7.Sport / Fokus Sportlycee / INS /  ITV Raymond Conzemius Foto:Guy Jallay