Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Elf Neuinfektionen in Luxemburg
Politik 25.06.2020

Elf Neuinfektionen in Luxemburg

Elf Neuinfektionen in Luxemburg

Foto: Guy Jallay
Politik 25.06.2020

Elf Neuinfektionen in Luxemburg

Seit Mittwoch wurden elf neue Corona-Infektionen nachgewiesen, es gab keinen weiteren Todesfall.

Seit Mittwoch wurden in Luxemburg elf Neuinfektionen mit Covid-19 festgestellt. Es gab kein weiteres Todesopfer. Damit wurden seit Beginn der Pandemie 4.151 Personen mit Covid-19 infiziert, 110 Menschen starben an den Folgen.

Drei weitere Personen gelten als geheilt (3.968 insgesamt), 163.090 Personen wurden seit Beginn der Pandemie getestet, also 7.001 weitere Personen seit dem letzten Update am Mittwoch.

Derzeit sind 15 Personen mit Covid-19 hospitalisiert, keine davon muss intensivmedizinisch betreut werden.

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

20 Neuinfektionen am Montag
Zwischen Sonntag und Montag wurden in Luxemburg weitere 20 Personen positiv auf Covid-19 getestet. Die Zahl der Todesopfer bleibt unverändert.
Bisher wurden im Großherzogtum 185.322 Tests durchgeführt.