Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Einwanderung: Flüchtlingszahlen weiter hoch
Politik 13.11.2014

Einwanderung: Flüchtlingszahlen weiter hoch

Im Oktober haben 128 Personen in Luxemburg einen Antrag auf Asyl gestellt.

Einwanderung: Flüchtlingszahlen weiter hoch

Im Oktober haben 128 Personen in Luxemburg einen Antrag auf Asyl gestellt.
Gerry Huberty, Gerry Huberty
Politik 13.11.2014

Einwanderung: Flüchtlingszahlen weiter hoch

Im Oktober 2014 haben 128  Personen in Luxemburg um Asyl gebeten. Das sind sechs weniger als im Vormonat, aber weit mehr als in den Monaten zuvor. Seit Jahresbeginn gingen bei der Immigrationsbehörde 894 Asylanträge ein.

(mig) - Im Oktober haben 128  Personen in Luxemburg einen Asylantrag gestellt. Das sind sechs weniger als im Vormonat, aber weit mehr als in den Monaten zuvor. Seit Beginn des Jahres werden insgesamt 894 Asylgesuche gezählt. Damit entspricht die Entwicklung der Flüchtlingszahlen der vom vergangenen Jahr.

77 Flüchtlinge stammen aus Europa, davon 23 aus Bosnien-Herzegowina, 13 aus Montenegro und zwölf aus Serbien. 23 Asylbewerber stammen aus dem asiatischen Raum, davon 14 aus Syrien. 28 Personen sind afrikanischer Herkunft.

Seit Jahresbeginn wurde 99 Personen das Flüchtlingsstatut zuerkannt, 15 allein im Oktober. Im vergangenen Monat hat die Immigrationsbehörde 72 Anträge abgelehnt.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.