Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Eine Region dankt. – Punkt!

Leserbriefe Politik 2 Min. 22.09.2016

„Eine Region dankt ab“, so der Titel des Leitartikels von Fern Morbach in der LW-Ausgabe vom 7. dieses Monats. Eine Behauptung, die Verwunderung bei uns aufsteigen lässt und die wir so nicht gelten lassen wollen. Daher liegt es uns nahe, zumindest einige der Aussagen den diesbezüglichen Fakten gegenüberzustellen.

„Es muss mehr getan werden“, so der rote Faden, der sich durch den ganzen Artikel zieht … Dem widerspricht im Prinzip keiner: Mehr tun kann man ja immer ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Editorial: Eine Region dankt ab
Bilderbuch-Fotostrecken auf Facebook, zufriedene Menschen bei Probetagen, Medaillen für Luxemburger Weine bei Wettbewerben, Tausende Besucher auf der Remicher Esplanade. Was will man mehr?
ORT Miselerland: "Zusammenarbeit muss kohärenter werden"
Die Moselregion ist bekannt für ihre Weinberge und ihre touristische Attraktivität. Im Gespräch mit dem „Luxemburger Wort“ geht der Präsident des „Office régional du tourisme Miselerland“, Gilles Estgen, u. a. auf die Herausforderungen für das ORT und auf das Entwicklungspotenzial der Region ein.
18.09.14 20  Begin der Traubenlese, Trauben Lese, Wein Vendange, Machtum, foto: Marc Wilwert photo: Marc Wilwert
Was bewegt Sie?