Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Eine nicht gestellte Referendumsfrage: Im Widerspruch zur Herrschaft des Volkes
Symbolfigur der nationalen Unabhängigkeit, aber beschränkt auf repräsentative Funktionen: Großherzog Henri und Großherzogin Maria-Theresa schreiten am Nationalfeiertag eine militärische Ehrenformation ab.

Eine nicht gestellte Referendumsfrage: Im Widerspruch zur Herrschaft des Volkes

Foto: Chris Karaba
Symbolfigur der nationalen Unabhängigkeit, aber beschränkt auf repräsentative Funktionen: Großherzog Henri und Großherzogin Maria-Theresa schreiten am Nationalfeiertag eine militärische Ehrenformation ab.
Politik 5 Min. 04.10.2016

Eine nicht gestellte Referendumsfrage: Im Widerspruch zur Herrschaft des Volkes

Steve BISSEN
Steve BISSEN
Die Petition 703 fordert ein Referendum über die Staatsform. Die Forderung nach der Abschaffung der Monarchie scheint aber nur auf wenig Gegenliebe in der Bevölkerung zu stoßen.

VON STEVE BISSEN

Monarchien sind das Überbleibsel einer Zeit, als die adligen Staatsoberhäupter die absolute Macht im Staat verkörperten. Ihre Legitimation beruht auf der Tradition – und nicht auf der demokratischen Legitimation. „Die Monarchie ist ein Fremdkörper in der Demokratie. Alleine die Tatsache, dass der Staatschef über das Geburtsrecht bestimmt wird, ist eigentlich konträr zum demokratischen Grundgedanken der Wahl“, meint Alex Bodry (LSAP), Präsident der Verfassungskommission.

Trotz des von Natur aus undemokratischen Charakters der Monarchie steht deren Fortbestehen zurzeit nicht zur Debatte ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema