Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Eine Frau bricht ihr Schweigen

Eine Frau bricht ihr Schweigen

Eine Frau bricht ihr Schweigen
Sexueller Missbrauch

Eine Frau bricht ihr Schweigen


von Michèle GANTENBEIN/ 14.07.2021

Liv möchte Opfern von sexuellem Missbrauch Mut machen, darüber zu sprechen und zur Polizei zu gehen. Sie möchte, dass die Gesellschaft über das Thema spricht und über eine Verschärfung der Gesetzgebung diskutiert wird.Foto: Chris Karaba
Exklusiv für Abonnenten

Wer das Schweigen bricht, bricht die Macht der Täter“, lautet der Titel einer Veranstaltung vom November 2018 in Stuttgart. Liv tut genau das. Sie bricht ihr Schweigen. Um ihre Erlebnisse zu verarbeiten, andere zu schützen und auf ein Urteil aufmerksam zu machen, das man nur als Skandal-Urteil bezeichnen kann.

Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Eine Frau bricht ihr Schweigen“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema