Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Ein Land, zwei Gesichter
Leitartikel Politik 2 Min. 08.04.2020
Exklusiv für Abonnenten

Ein Land, zwei Gesichter

Jean Asselborns Handeln verdient Respekt, ist gleichzeitig aber auch angreifbar.

Ein Land, zwei Gesichter

Jean Asselborns Handeln verdient Respekt, ist gleichzeitig aber auch angreifbar.
Bernd von Jutrczenka/dpa
Leitartikel Politik 2 Min. 08.04.2020
Exklusiv für Abonnenten

Ein Land, zwei Gesichter

Diego VELAZQUEZ
Diego VELAZQUEZ
Außenminister Jean Asselborn ist das solidarische Gesicht Luxemburgs. Doch leider hat das Land auch ein anderes Gesicht.

Auch in Corona-Zeiten bleibt Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn sich treu: Als einziger hochrangiger Regierungspolitiker innerhalb der Europäischen Union sagt er laut, was andere – hoffentlich – wenigstens denken. Mit Blick auf Viktor Orbáns Aushöhlung der Demokratie in Budapest ist sein Standpunkt glasklar: „Ungarn gehört ohne Zeitverlust in eine strikte politische Quarantäne.“ 

Und auch ganz praktisch steht Asselborn für das gute Gesicht des Großherzogtums ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

China liefert weiteres Hilfsmaterial
Zwei weitere Cargolux-Flüge bringen an diesem Mittwoch medizinisches Material aus China. Die Provinz Henan hat zudem eine weitere Geschenklieferung angekündigt.