Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Ein Fremdenführer namens Bettel
Politik 11 22.07.2019

Ein Fremdenführer namens Bettel

Premierminister Xavier Bettel lud auf einen touristischen Rundgang zu seinen eigenen Lieblingsplätzen in der Hauptstadt ein.

Ein Fremdenführer namens Bettel

Premierminister Xavier Bettel lud auf einen touristischen Rundgang zu seinen eigenen Lieblingsplätzen in der Hauptstadt ein.
Foto: Pierre Matgé
Politik 11 22.07.2019

Ein Fremdenführer namens Bettel

Michèle VICTOR
Michèle VICTOR
Am Montag führte Premierminister Xavier Bettel Touristen und einheimische Gäste durch die Stadt Luxemburg.

Da hatten 25 Gäste am Montag besonders Glück: Im Rahmen des Projekts "Guide for one day" führte Xavier Bettel  sie durch die Hauptstadt und zeigte ihnen seine Lieblingsplätze. Im Ganzen stellte der Premierminister über zehn verschiedene Plätze und wichtige Gebäude vor. Hierbei bewies er sich als guter Touristenführer und konnte zu allen Punkten historische Fakten nennen.




Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Zwischenbilanz für Blau-Rot-Grün
Premier Xavier Bettel steht zuerst Rede und Antwort, zur Schulrentrée macht Bildungsminister Claude Meisch den Abschluss. Im Sommer-Interview werden die Minister mit ihren Hausaufgaben konfrontiert.