Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Editorial: Vox populi
Leitartikel Politik 2 Min. 04.01.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Editorial: Vox populi

Leitartikel Politik 2 Min. 04.01.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Editorial: Vox populi

Danielle SCHUMACHER
Danielle SCHUMACHER
Wenn sich am 25. März die Unterzeichnung der Römischen Verträge zum 60. Mal jährt, wird sich die Feierlaune in Grenzen halten.

Wenn sich am 25. März die Unterzeichnung der Römischen Verträge zum 60. Mal jährt, wird sich die Feierlaune in Grenzen halten. Die Europäische Union, Nachfolgerin der EWG, die in Rom von Deutschland, Frankreich, Italien, den Niederlanden, Belgien und Luxemburg aus der Taufe gehoben worden war, ist in einem schlechten Zustand.

Die hehren Ziele von einst, der Zusammenhalt und die Sicherung des sozialen und wirtschaftlichen Fortschritts, sind in den letzten Jahren arg verblasst ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Macron gegen Le Pen: Europa am Scheideweg
Nach dem Brexit-Schock und der Wahl von Donald Trump in den USA erschüttert auch die erste Runde der Präsidentschaftswahl in Frankreich Europa. Es steht viel auf dem Spiel.
A combination of pictures made on April 23, 2017 shows French presidential election candidate for the En Marche ! movement Emmanuel Macron (L) and French presidential election candidate for the far-right Front National (FN) party Marine Le Pen (R) posing in Paris.
Far-right leader Marine Le Pen and centrist Emmanuel Macron were on course April 23 to qualify for the runoff in France's presidential election, initial projections suggested.  / AFP PHOTO / Eric FEFERBERG AND JOEL SAGET