Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Direktor von Radio 100,7 legt Amt nieder
Politik 28.09.2018

Direktor von Radio 100,7 legt Amt nieder

Hoffmann übernahm die Leitung des Senders im Jahr 2013.

Direktor von Radio 100,7 legt Amt nieder

Hoffmann übernahm die Leitung des Senders im Jahr 2013.
Foto: Marc Wilwert
Politik 28.09.2018

Direktor von Radio 100,7 legt Amt nieder

Zwei Tage vor den Feierlichkeiten zum 25-jährigen Bestehen, kündigt Jean-Paul Hoffmann seinen Rücktritt aus der Geschäftsleitung des Senders an.

(TJ) - Mit der Begründung, es sei nach fünf Jahren Zeit für einen Wechsel an der Spitze, hat Jean-Paul Hoffmann als Direktor des staatlichen Radiosenders 100,7 am Freitag seinen Rücktritt bekanntgegeben.

Unter der Leitung von Hoffmann habe der Sender seine Zuhörerschaft um 75 Prozent vergrößert und seinen Online-Auftritt mitsamt App modernisiert, heißt es in einem Facebook-Post. Am Donnerstag sei der Verwaltungsrat des Senders, der an diesem Wochenende sein 25-jähriges Bestehen feiert, über die Entscheidung informiert worden. Hoffmann bleibt bis Ende November auf seinem Posten.

Wer seine Nachfolge antreten wird, ist noch unklar, zuerst müsse eine diesbezügliche Auswahlprozedur in die Wege geleitet werden, heißt es in dem Post.