Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Diese neuen Sorgen plagen die Bürger
Politik 4 Min. 20.07.2022
Exklusiv für Abonnenten
Öffentliche Petitionen

Diese neuen Sorgen plagen die Bürger

„Als Spiegelbild der Sorgen der Gesellschaft“, beschrieben Nancy Arendt, Präsidentin der Petitionskommission, und Fernand Etgen, Kammerpräsident, die öffentlichen Petitionen.
Öffentliche Petitionen

Diese neuen Sorgen plagen die Bürger

„Als Spiegelbild der Sorgen der Gesellschaft“, beschrieben Nancy Arendt, Präsidentin der Petitionskommission, und Fernand Etgen, Kammerpräsident, die öffentlichen Petitionen.
Foto: Marc Wilwert
Politik 4 Min. 20.07.2022
Exklusiv für Abonnenten
Öffentliche Petitionen

Diese neuen Sorgen plagen die Bürger

Simone MOLITOR
Simone MOLITOR
428 öffentliche Petitionen in einem Jahr: Gesundheit, Arbeit und Finanzen werden zu einer immer größeren Belastung.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Diese neuen Sorgen plagen die Bürger“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Alltagsprobleme im Vordergrund
Mit dem Ausklingen der Coronapandemie stehen wieder Alltagsprobleme im Vordergrund der 19 Petitionen, die am Mittwoch angenommen wurden.
ARCHIV - 17.02.2016, Niedersachsen, Hannover: Ein Auto fährt an einem Verkehrsschild für eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 30 Stundenkilometer vorbei. (zu dpa: «Tempo-30-Modellregionen: Grüne kritisieren schleppende Umsetzung») Foto: Julian Stratenschulte/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Das dritte Auge für Polizisten
Dem „Wort" liegt das Gesetzesvorprojekt zum polizeilichen Einsatz von Bodycams vor. Noch vor dem Sommer soll es auf den Instanzenweg.
Seit 2013 gibt es in Deutschland Pilotprojekte zum polizeilichen Einsatz von Bodycams. Im Saarland wird seit 2018 auf ein Modell gesetzt, das dem polizeilichen Gegenüber auch das Aufnahmebild zeigt.