Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die Zahl der Arbeitssuchenden bleibt stabil
Politik 20.10.2022
Arbeitslosenquote unverändert

Die Zahl der Arbeitssuchenden bleibt stabil

Arbeitslosenquote unverändert

Die Zahl der Arbeitssuchenden bleibt stabil

Foto: Guy Jallay
Politik 20.10.2022
Arbeitslosenquote unverändert

Die Zahl der Arbeitssuchenden bleibt stabil

Die Adem-Zahlen für den September zeigen einen stabilen Arbeitsmarkt. Die saisonbereinigte Arbeitslosenquote ist mit 4,8 Prozent identisch mit dem Vormonat.

(dme) – Am 30. September waren in Luxemburg 14.133 Arbeitssuchende registriert, was einen minimalen Rückgang gegenüber dem Vormonat darstellt (14.153). Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum beträgt der Rückgang 9,6 Prozent beziehungsweise 1.508 Personen. Die saisonbereinigte Arbeitslosenquote liegt somit laut Statec weiterhin stabil bei 4,8 Prozent, was identisch mit dem Vormonat ist.


IPO , Inauguration Maison de l'Orientation. Georges Engel ,Claude Meisch, Mike Engel,Foto: Gerry Huberty/Luxemburger Wort
Wenn Beruf und Schule den Lebensweg bestimmen
Orientierung gilt ein Leben lang - am neuen Standort der Maison de l'orientation sollen Jung und Alt auf ihrem schulischen und beruflichen Weg begleitet werden.

Die Zahl der Arbeitssuchenden bleibt rückläufig. Dieser Trend zeigt sich besonders bei den Arbeitssuchenden mit einer Meldedauer von mehr als sechs Monaten (-16,8 Prozent bei einer Meldedauer von sieben bis elf Monaten und -20,2 Prozent bei einer Meldedauer von zwölf Monaten und mehr). 

Mehr Neuanmeldungen

Die Zahl der Neuanmeldungen steigt wieder an. Konkret meldeten sich im September 2.952 Bewohner bei der Adem, was einem Anstieg von 5,2 Prozent beziehungsweise 147 Personen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum entspricht.  139 dieser Anmeldungen waren von Kriegsflüchtlingen aus der Ukraine. 

Die Zahl der Gebiets-ansässigen Arbeitssuchenden, die Vollarbeitslosengeld beziehen, sank im Jahresvergleich um 820 (10,5 Prozent) auf 6.999. Darüber hinaus ging auch die Zahl der Empfänger von einzelnen Maßnahmen erneut zurück (-7,7 Prozent). 

Die Arbeitgeber meldeten der Adem im vergangenen Monat 3.633 offene Stellen. Das sind 15,5 Prozent weniger als im Vorjahr. Die Zahl der verfügbaren Stellen belief sich am 30. September 2022 auf 13.332. Im Vergleich zum September 2021 ist dies ein Anstieg um 24,5 Prozent.


Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema