Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die Piraten ankern in der Chamber
Politik 7 Min. 21.10.2018
Exklusiv für Abonnenten

Die Piraten ankern in der Chamber

Die neuen Abgeordneten der Piraten Sven Clement (l.) und Marc Goergen.

Die Piraten ankern in der Chamber

Die neuen Abgeordneten der Piraten Sven Clement (l.) und Marc Goergen.
Chris Karaba
Politik 7 Min. 21.10.2018
Exklusiv für Abonnenten

Die Piraten ankern in der Chamber

Jonathan PONCHON
Jonathan PONCHON
Die Piraten sind neben Déi Gréng die Gewinner der Chamber-Wahl. Sven Clement und Marc Goergen sorgen dafür, dass neben Tschechien und Island auch in Luxemburg Piraten im Parlament sind.

Auf einmal sind Sven Clement und Marc Goergen verschwunden. Der Fotograf wechselt kurz das Objektiv, um von den beiden frisch gewählten Abgeordneten der Chamber ein Porträtfoto zu machen, und die beiden Neulinge im Parlament nutzen die Zeit, um erste Schritte im Abgeordnetenhaus zu gehen. Statt sie rauszuschmeißen, sagt ein Mitarbeiter der Chamber: „Ah, das sind die neuen Piraten...“

„Es ist unglaublich, dass wir da jetzt drin sind“, staunt Parteipräsident Sven Clement, „bei der Stimmabgabe war ich ein Durchschnittsbürger und um 22 ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Für eine Reform des Wahlsystems
Nach jedem Wahlgang werden die gleichen Stimmen laut: Das Wahlsystem ist nicht mehr zeitgemäß und ungerecht. Tatsächlich ist das luxemburgische Wahlsystem aus mehreren Gründen ungrecht.
Wahlen 2018 - Wahbüro Mamer - Photo : Pierre Matgé
"Zwei Parteien haben einen geschickten Wahlkampf geführt"
Nach den Wahlen hat das Regierungsbündnis eine Mehrheit von 31 der 60 Parlamentssitze. Die Wahlprognose im vergangenen Juni hat das noch ganz anders vorausgesehen. TNS-Ilres-Direktor Luc Biever erklärt, dass sich in der Zwischenzeit einiges getan hat.
Politik. Parlamentswahlen 2018. élections législatives, RTL Spitzenkandidaten,Francois Bausch, Xavier Bettel, Foto: Guy Wolff/Luxemburger Wort
Piratenpartei: Rein in die Chamber
Die Piraten wollen die Chamber kapern: Parteipräsident Clement spricht von vier möglichen Abgeordneten. Strategische Unterstützung erhalten sie dabei von Jean Colomberas PID.
Piraten Presentatioun Kandidaten luxembourg le 07.05.2018 ©Christophe Olinger
Clement über die Kooperation mit der PID
Die Piratenpartei wird im Oktober zusammen mit der PID an den Wahlen teilnehmen. Der Vorsitzende Sven Clement erklärt, wie es zu dem Zusammenschluss kam und was die Piraten sich davon erwarten.
Sven Clement, Vorsitzender der Piraten, bestätigte, dass die Piraten im Oktober die Wahlen zusammen mit der PID bestreiten.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.