Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die Kosten des Tanktourismus
Kommentar Politik 6 Min. 02.12.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Die Kosten des Tanktourismus

Die Kosten des Tanktourismus

Foto: Eberhard Wolf
Kommentar Politik 6 Min. 02.12.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Die Kosten des Tanktourismus

Kassiert der Staat selbst bei niedrigem Steuersatz prächtig? Gastautor Michel Cames analysiert.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Die Kosten des Tanktourismus“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Die Kosten des Tanktourismus“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Kleine Schritte
Luxemburg hat den Umbau hin zur klimaneutralen Wirtschaft eingeleitet.
CO2 wird nun auch in Luxemburg in den Bereichen Verkehr und Gebäude einen Preis bekommen.
Energiewende: Akzente und Ziele
Um 50 bis 55 Prozent will Blau-Rot-Grün die CO2-Emissionen bis 2030 reduzieren. Wie das geschehen soll, wird im Klima- und Energieplan festgehalten. Ein Blick in die Gebrauchsanweisung.
asdf
Abgase sollen einen Preis bekommen
Verkehr, Heizen, Industrie – Kohlendioxid verursacht Umweltschäden. Nun werden Überlegungen zu einer CO2-Steuer in vielen Ländern konkreter – in Luxemburg will man keinen Alleingang.
Zum Themendienst-Bericht von Andreas Heimann vom 13. April: Hübsches Bild, hässliche Folgen für die Umwelt: Beim Fliegen wird viel CO2 ausgestoßen. Umweltschützer fordern deshalb, zum Ausgleich etwas für Klimaschutzprojekte zu spenden. (Archivbild vom 28.04.2008/Die Veröffentlichung ist für dpa-Themendienst-Bezieher honorarfrei.)  Foto: Patrick Pleul
Wenn nicht jetzt, wann dann ...
Einst das best gehütete Geheimnis der Regierung, liegt die Studie zum Tanktourismus seit zwei Jahren vor. Mit ihrem Wahlerfolg stehen die Grünen nun in der Pflicht, das Dokument mit Leben zu erfüllen.
Tanktourismus,Tanken,Tankstelle,Aire de Berchem. Foto:Gerry Huberty