Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die Gleichstellung ist in Gefahr, warnt die EU
Politik 3 Min. 24.10.2022
Exklusiv für Abonnenten
Chancengleichheit

Die Gleichstellung ist in Gefahr, warnt die EU

Die Pandemie wirft die Frauen zurück. Bei Arbeit und Wissen macht es sich besonders bemerkbar.
Chancengleichheit

Die Gleichstellung ist in Gefahr, warnt die EU

Die Pandemie wirft die Frauen zurück. Bei Arbeit und Wissen macht es sich besonders bemerkbar.
Foto: Shutterstock
Politik 3 Min. 24.10.2022
Exklusiv für Abonnenten
Chancengleichheit

Die Gleichstellung ist in Gefahr, warnt die EU

Annette WELSCH
Annette WELSCH
Der EU-Gleichstellungsindex 2022 verzeichnet erstmals sinkende Werte. Nur ein Bereich ist im Aufwind.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Die Gleichstellung ist in Gefahr, warnt die EU“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Eine Bronzestatue soll in Ettelbrück an 100 Jahre Frauenwahlrecht erinnern. Nach einer pandemiebedingten Verzögerung wurde das Denkmal am Montag eingeweiht.
Die neue Statue, die an 100 Jahre Frauenwahlrecht in Luxemburg erinnert, steht vorerst in der rue um Boeschel, am Eingang zur rue Félicie Schlesser. / Foto: Arlette SCHMIT-THIERING
Gleichstellung in den Medien
Das Global Media Monitoring Project 2020 zeigt: Frauen bleiben in den Medien stark unterrepräsentiert. Es gibt sogar Rückschritte seit 2015.
Gleichstellungsministerin Taina Bofferding (M.) stellte mit Anik Raskin vom Nationalen Frauenrat (l.) die Analyse vor.