Wählen Sie Ihre Nachrichten​

"Die DP ist eine sozialliberale Partei"
Politik 1 6 Min. 12.12.2015 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
DP-Generalsekretär Marc Ruppert im Interview

"Die DP ist eine sozialliberale Partei"

DP-Generalsekretär Marc Ruppert will seine Partei inhaltlich profilieren.
DP-Generalsekretär Marc Ruppert im Interview

"Die DP ist eine sozialliberale Partei"

DP-Generalsekretär Marc Ruppert will seine Partei inhaltlich profilieren.
Foto: Guy Jallay
Politik 1 6 Min. 12.12.2015 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
DP-Generalsekretär Marc Ruppert im Interview

"Die DP ist eine sozialliberale Partei"

Seit zwei Wochen ist Marc Ruppert Generalsekretär der DP. Der Sekundarschullehrer und politische Senkrechtstarter will seine Partei wieder stärker inhaltlich profilieren - als liberale und soziale Partei.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „"Die DP ist eine sozialliberale Partei"“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „"Die DP ist eine sozialliberale Partei"“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Vor dem Parteikongress der DP
Am Sonntag findet der erste DP-Kongress unter der Führung von Präsidentin Corinne Cahen statt. Die Partei befindet sich im Umfragetief, die Vorsitzende muss ihre Basis überzeugen und motivieren.
Corinne Cahen hat als liberale Parteipräsidentin zur Zeit einen schweren Stand.
Zwei Jahre Blau-Rot-Grün
Der zweite Geburtstag der Dreierkoalition fällt in eine Zeit, in der die Regierung vor diverse Herausforderungen gestellt wird, die sie 2013 so nicht vorhersehen konnte. Für eine inhaltliche Bilanz von Blau-Rot-Grün ist es indes noch zu früh.
14.11.13 point de presse,LSAP,DP,DEI GRENG,Koalitiongespraech,Bettel,Schneider,Braz,Meisch:Foto:Gerry Huberty
Die neue DP-Präsidentin Corinne Cahen
Seit Samstag steht Corinne Cahen an der Spitze der DP. Sie will die Partei nicht umkrempeln, aber ihr Profil schärfen. Dabei setzt sie auf Teamarbeit. Ambitionen auf den Bürgermeistersessel der Hauptstadt hat sie nicht.
Familienministerin Corinne Cahen steht seit Samstag an der Spitze der Demokratischen Partei.
Führungswechsel beim Parteikongress der DP
Die DP hat eine neue Führungsmannschaft. Die Delegierten haben das Team um Corinne Cahen mit 231 von 259 Stimmen angenommen.
28.11.2015 Luxembourg, Lipertsberg, Tamsschapp, DP Congès national extraordinaire photo Anouk Antony
Das Buch zum Machtwechsel 2013
Wie kam es zu Blau-Rot-Grün? Wie wurde die neue Koalition geplant und hinter den Kulissen vorbereitet? In seinem Buch gibt LW-Journalist Christoph Bumb Antworten auf diese und andere Fragen. Lesen Sie hier einen exklusiven Auszug aus "Blau-Rot-Grün - Hinter den Kulissen eines Machtwechsels".
Blau Rot Grün - Buch - von Chrsitoph Bumb - Photo : Pierre Matgé
Am 28. November wählt die DP eine neue Parteiführung. Laut Informationen des "Luxemburger Wort" wird Familienministerin Corinne Cahen die Nachfolge von Xavier Bettel als Parteipräsidentin der Liberalen antreten.
17.3. IPO / 100 Deeg Gambia / ITV Corinne Cahen , Min Famille u. Grossregion Foto:Guy Jallay