Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Der wahre Grund für Trumps Strafzölle
Politik 4 Min. 03.04.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Der wahre Grund für Trumps Strafzölle

Der wahre Grund für Trumps Strafzölle

Foto: AFP
Politik 4 Min. 03.04.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Der wahre Grund für Trumps Strafzölle

Das wichtigste Handelsproblem der USA mit China sind Technologietransfers und nicht subventionierte Stahl- und Aluminiumexporte...

Von Martin S. Feldstein* 

Wie fast alle Ökonomen und wie die meisten Politikexperten ziehe ich niedrige oder gar keine Handelszölle vor. Könnte die Entscheidung von US-Präsident Donald Trump Stahl- und Aluminiumimporte mit empfindlichen Strafzöllen zu belegen trotzdem gerechtfertigt sein?

Trump sieht sicherlich den potenziellen politischen Nutzen im sogenannten Rostgürtel, wo die amerikanische Stahl- und Aluminiumindustrie sitzt, und den Vorteil des wachsenden Drucks auf Kanada und Mexiko, mit denen die US-Regierung derzeit über eine Neufassung ihres Freihandelsabkommens Nafta verhandelt ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

China und USA besiegeln erstes Handelsabkommen
Rechtzeitig zum US-Wahljahr einigen sich Peking und Washington auf ein erstes Handelsabkommen. Viele Probleme bleiben damit weiter bestehen. Doch vorerst ist keine weitere Eskalation zu befürchten.
(FILES) In this file photo taken on November 6, 2019 shipping containers, some marked 'China Shipping', are stacked at the Port of Los Angeles, the nation's busiest container port in San Pedro, California. - Washington, Tokyo and Brussels on January 14, 2020 joined forces in calling for stronger global rules against government subsidies that distort trade, a practice China has long been accused of exploiting. The governments in a statement called on the World Trade Organization to beef up existing regulations, which they said are "insufficient to tackle market and trade distorting subsidization." But they refrained from naming China directly. (Photo by MARIO TAMA / AFP)
Neue US-Sonderzölle gegen China in Kraft
Lange drohte US-Präsident Trump den Chinesen mit Sonderzöllen in Milliarden-Umfang, nun sind sie da. Wie geht es jetzt weiter zwischen den größten Volkswirtschaften der Welt?
(FILES) This file picture taken on July 13, 2018 shows a truck transporting containers at a port in Lianyungang in China's eastern Jiangsu province. - China said on September 28, 2018 it would "take countermeasures" after US President Donald Trump announced new tariffs on $200 billion of Chinese imports taking effect next week. (Photo by STR / AFP) / - China OUT