Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Der Staat als Bauverhinderer
Politik 5 Min. 20.03.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Der Staat als Bauverhinderer

Die Ecole nationale des adultes (ENAD) ist 2012 in das Paul-Wurth-Gebäude in Hollerich gezogen. Sie hieß damals noch Ecole de la deuxième chance (E2C).

Der Staat als Bauverhinderer

Die Ecole nationale des adultes (ENAD) ist 2012 in das Paul-Wurth-Gebäude in Hollerich gezogen. Sie hieß damals noch Ecole de la deuxième chance (E2C).
Foto: Guy Jallay
Politik 5 Min. 20.03.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Der Staat als Bauverhinderer

Michèle GANTENBEIN
Michèle GANTENBEIN
Wäre alles nach Plan gelaufen, die Ecole nationale des adultes (ENAD) und frühere Ecole de la deuxième chance (E2C) könnte das Paul-Wurth-Gebäude in Hollerich dieses Jahr verlassen und in eine neue und definitive Struktur ziehen, so wie es das vorige Regierungsprogramm eigentlich vorsah. Doch es lief nicht nach Plan.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Der Staat als Bauverhinderer “ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die Minister Bausch und Meisch haben am Donnerstagmorgen Details zu den geplanten Schulinfrastrukturprojekten bekannt gegeben. Die Regierung investiert 1,3 Milliarden Euro in 14 verschiedene Projekte.
IPO , ENAP ,Ecole Nationale pour Adultes , rue Acierie , Hollerich , Foto:Guy Jallay/Luxemburger -Wort
Um den neuen Standort der Ecole nationale des adultes (ENAD) gab es ein großes Hin und Her. Erst sollte die Schule nach Mamer, dann nach Belval. Jetzt ist alles wieder anders. Für das Sportlycée werden zwei Alternativen geprüft.
Seit 2012 befindet die Ecole nationale des adultes (ENAD) sich im Paul-Wurth-Gebäude in Hollerich.
Die Ecole nationale des adultes (ENAD) braucht eine neue Bleibe, das Sportlycée platzt aus allen Nähten, wie Sportminister Dan Kersch unlängst erklärte. Infrastrukturminister François Bausch muss jetzt liefern.
Die Ecole nationale des adultes (ENAD) wird wohl noch ein Jahr länger in Hollerich bleiben müssen, da noch keine neue Unterkunft für sie gefunden wurde.
In der Ecole nationale pour adultes (ENAD) rumort es gewaltig. Der beigeordnete Direktor Mike Richartz hat vor einigen Tagen überraschend und mit sofortiger Wirkung seine Kündigung eingereicht.
Die Ecole nationale des adultes bietet Kurse in der Erwachsenenbildung und -weiterbildung an.
Lange wurde gesucht, nun wurde ein neuer Standort für das Sportlycée gefunden - und zwar in Mamer, in der Nähe des Lycée Josy Barthel. Dies verkündete Bildungsminister Claude Meisch im Parlament.
7.7.Sport / Fokus Sportlycee / INS /  ITV Raymond Conzemius Foto:Guy Jallay