Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Der SAMU-Dienst und die Anästhesisten
Politik 3 Min. 21.02.2018
Exklusiv für Abonnenten

Der SAMU-Dienst und die Anästhesisten

Der SAMU-Dienst und die Anästhesisten

Foto: Guy Jallay
Politik 3 Min. 21.02.2018
Exklusiv für Abonnenten

Der SAMU-Dienst und die Anästhesisten

Offener Brief an den Minister für Inneres, Dan Kersch

Sehr geehrter Herr Kersch, ich bin seit 30 Jahren im luxemburgischen Rettungsdienst aktiv und begrüße ausdrücklich die von Ihnen angegangene Reform des Rettungsdienstes ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Ärzte dringend gesucht
Das Problem ist überall gleich: Das Durchschnittsalter der Ärzte liegt bei Mitte 50. Gehen die starken Jahrgänge in Rente, wird es eng. Die Ursachen für den Ärztemangel sind vielfältig.
2020 fehlen europaweit 230 000 Mediziner - Luxemburg muss attraktiv bleiben, fordern 
die Medizinstudenten.
25 Jahre Samu-Dienst: Rote Retter auf neuen Rädern
Pro Tag müssen die Mitglieder des luxemburgischen Rettungsdienstes Samu rund zwanzig Mal ausrücken. Dieses Jahr feiert der medizinische Notdienst sein 25-jähriges Bestehen – und nimmt bei dieser Gelegenheit sechs neue Fahrzeuge in Betrieb.
13.7. LuxVille / Grand Theatre , Parvis / Ueberreichung Notartzwagen , Samu seitens Inneministerium Foto.Guy Jallay
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.