Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Der mühsame Weg zu einer modernen Verfassung
Politik 8 Min. 07.08.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Der mühsame Weg zu einer modernen Verfassung

Der LSAP-Abgeordnete Mars Di Bartolomeo leitet seit Januar den wichtigen Verfassungsausschuss.

Der mühsame Weg zu einer modernen Verfassung

Der LSAP-Abgeordnete Mars Di Bartolomeo leitet seit Januar den wichtigen Verfassungsausschuss.
Foto: Anouk Antony
Politik 8 Min. 07.08.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Der mühsame Weg zu einer modernen Verfassung

Danielle SCHUMACHER
Danielle SCHUMACHER
Im Interview spricht der Präsident der Verfassungskommission Mars Di Bartolomeo über die Herausforderung, das alte Grundgesetz zu überarbeiten und an die Realität anzupassen.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Der mühsame Weg zu einer modernen Verfassung“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die große Verfassungsreform ist gestorben. Stattdessen soll das aktuelle Grundgesetz aus dem Jahr 1868 schrittweise in einigen Punkten angepasst werden. Ein Verfassungsreferendum wird es nicht geben.
15.1. Staatsarchiv / Konstitution 1868 / Originaldokument / Crise Constitutionelle / Verfassung / Verfassungsaenderungen foto: Guy Jallay
Die neue Verfassung soll das Grundgesetz von 1868 ersetzen. Seit 20 Jahren wird an dem Text gefeilt, nun sind die Arbeiten fast abgeschlossen.
15.1. Staatsarchiv / Konstitution 1868 / Originaldokument / Crise Constitutionelle / Verfassung / Verfassungsaenderungen foto: Guy Jallay
Die CSV will die Bürger in die Diskussion um die neue Verfassung einbinden. Das verbindliche Verfassungsreferendum soll durch eine konsultative Volksbefragung zu konkreten Fragen ersetzt werden.
Politik, CSV Verfassungsreform, Léon Gloden, Guy Engel   Foto: Anouk Antony/Luxemburger Wort
Der Text der neuen Verfassung steht. Allerdings wird das Parlament erst in der nächsten Legislaturperiode über den Entwurf abstimmen. Das Verfassungsreferendum soll frühestens 2020 stattfinden.
Wahlen