Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Der Méco und die Nordstraße: "Debakel nicht mehr denkbar"
Politik 23.09.2015
Exklusiv für Abonnenten

Der Méco und die Nordstraße: "Debakel nicht mehr denkbar"

Blanche Weber erwartet sich nun konrete Verkehrsberuhigungen für das Alzettetal.

Der Méco und die Nordstraße: "Debakel nicht mehr denkbar"

Blanche Weber erwartet sich nun konrete Verkehrsberuhigungen für das Alzettetal.
FOTO: ANOUK ANTONY
Politik 23.09.2015
Exklusiv für Abonnenten

Der Méco und die Nordstraße: "Debakel nicht mehr denkbar"

Ob zeitlicher Zufall oder nicht: Just zwei Tage vor Eröffnung der Oeko-Foire wird die Nordstrooss für den Verkehr frei gegeben. "Ein solches Debakel wäre heute nicht mehr denkbar", ist sich Blanche Weber sicher.

(mas) - Zwei Welten prallen dieser Tage aufeinander: Während in den Hallen der LuxExpo mit der Oeko-Foire die mittlerweile größte Nachhaltigkeitsmesse der Großregion stattfindet, wird nur ein paar hundert Meter Luftlinie entfernt die Nordstrooss für den Verkehr frei gegeben - jene Verkehrsader, gegen deren Verwirklichung sich der Mouvement écologique, Mit-Organisator der Oeko-Foire, über viele Jahre gewehrt hat. Vergebens.

"Ein solches Debakel wäre heute nicht mehr denkbar", ist sich die Méco-Vorsitzende Blanche Weber sicher und liefert das Hauptargument für die langjährige Ablehnung gleich nach ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.