Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Der lange Weg des Staatshaushaltes
Politik 5 Min. 20.12.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Der Prozess der Budgetaufstellung

Der lange Weg des Staatshaushaltes

Ein ganzes Jahr dauert der Prozess der Budgetaufstellung.
Der Prozess der Budgetaufstellung

Der lange Weg des Staatshaushaltes

Ein ganzes Jahr dauert der Prozess der Budgetaufstellung.
Foto: Shutterstock
Politik 5 Min. 20.12.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Der Prozess der Budgetaufstellung

Der lange Weg des Staatshaushaltes

Steve BISSEN
Steve BISSEN
Bevor der Haushalt im Dezember endgültig von der Chamber verabschiedet werden kann, durchläuft das Budget einen langwierigen Prozess.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Der lange Weg des Staatshaushaltes“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Wie soll sich Luxemburgs Wirtschaft weiterentwickeln und an welchen Stellschrauben gilt es zu drehen, damit die Staatsfinanzen nicht aus dem Ruder laufen? Im Rahmen des europäischen Semesters befassen sich die Regierung und die Sozialpartner mit Lösungsansätzen.
Jedes Jahr lassen die EU-Staaten der Kommission ihre strukturelle Reformpläne zukommen. Diese Vorgehensweise soll zur besseren Koordinierung der Wirtschaftspolitik in der EU beitragen.
Es gibt keinen fristgerechten Kompromiss zum EU-Budget 2015. Nun macht die EU-Kommission einen neuen Vorschlag. Wenn dann immer noch keine Einigung gelingt, muss die Union mit Notbudgets über die Runden kommen.
Die Europaabgeordneten fordern deutlich mehr Geld für das Budget, als die Staaten geben wollen.