Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Der Kommunikator
Leitartikel Politik 2 Min. 16.03.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Der Kommunikator

Stephane Pallage, seit Januar der neue Rektor der Uni Luxemburg.

Der Kommunikator

Stephane Pallage, seit Januar der neue Rektor der Uni Luxemburg.
Foto: Pierre Matgé
Leitartikel Politik 2 Min. 16.03.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Der Kommunikator

Christophe LANGENBRINK
Christophe LANGENBRINK
Der neue Uni-Rektor Stéphane Pallage ist nach Luxemburg gekommen, um zu bleiben. Um zu bestehen, muss er allerdings mehr als nur Rektor sein.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Der Kommunikator“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Zu ihrem 15. Geburtstag hat sich die Uni Luxemburg selbst das schönste Geschenk gemacht. Sie gibt sich einen anspruchsvollen Vierjahresplan.
Skeptisch, fast ablehnend ist die Haltung, als 2003 in Luxemburg eine Universität errichtet wird. Die Sorge vor einer zu kosten-intensiven Bildungseinrichtung löst Misstrauen aus. 15 Jahre später hat sich das Meinungsbild gewandelt.
19.9. Esch/alzette / Belval / Rentre Academique Uni.lu / Uni / Studenten Foto:Guy Jallay
Universitäten als Produzenten von Wissen
Weltweit erbringen Universitäten die meisten wissenschaftlichen Erkenntnisse. Zu diesem Ergebnis kam ein Forscherteam an der Universität Luxemburg in einer internationalen, historischen und soziologischen Studie.
Justin Powell und Jennifer Dusdal wurden für ihre Arbeiten mit dem ASHE-Preis geehrt.
Jahresbericht Universität
Wie steht die Universität Luxemburg nach turbulenten Monaten da? Am Montag hat die Hochschule ihren Jahresbericht veröffentlicht.
Die Universität Luxemburg hat ihren Jahresbericht veröffentlicht.
Universität Luxemburg
Wohin steuert die Universität Luxemburg hin. Über diese Frage wurde und wird weiterhin heftig verhandelt. Um die Diskussion besser verstehen zu können, ist es wichtig, den Unterschied zwischen angewandter Forschung und Grundlagenwissenschaft zu kennen.