Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Der grüne Faden
François Bausch im Gespräch mit der Chefredaktion des Luxemburger Wort.

Der grüne Faden

Foto:Guy Jallay
François Bausch im Gespräch mit der Chefredaktion des Luxemburger Wort.
Politik 1 04.05.2018

Der grüne Faden

Der grüne Spitzenkandidat François Bausch war am Freitag "Chefredakter fir een Dag" im Luxemburger Wort. Ein Thema lag dem Minister dabei besonders am Herzen.

Als "Chefredakter fir een Dag" hat François Bausch am Freitag aktiv an der Gestaltung der Themen für die Wochenendausgabe des Luxemburger Wort mitgearbeitet. Der Spitzenkandidat der Grünen für die Parlamentswahlen im Oktober hatte sichtlich Spaß an seiner ungewohnten Aufgabe. Von Politik über Wirtschaft bis hin zu Lokales und Sport hat der amtierende Transportminister versucht, einen "grünen Faden" zu ziehen. Die Weiterentwicklung des Landes liegt dem "Chefredakter fir een Dag" besonders am Herzen. Es gehe darum, eine positive Antwort auf die Wachstumsdynamik im Großherzogtum zu finden, meint Bausch. In diesem Sinne habe er ebenfalls seine Themen ausgesucht.

Alle Artikel, die im Rahmen des "Chefredakter fir een Dag" erschienen sind, finden Sie in unserem Dossier.



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Nahe an den Menschen
DP-Spitzenkandidat Xavier Bettel war am Freitag „Chefredakter fir een Dag“ beim „Luxemburger Wort“. Gewohnt locker suchte er das Gespräch mit den Journalisten und skizzierte die Themen, die ihm besonders am Herzen liegen.
Chefredakter fir een Dag, Xavier Bettel, le 11 Mai 2018. Photo: Chris Karaba