Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Der Brexit und die europäische Ordnung

Der Brexit und die europäische Ordnung

Foto: dpa
Politik 5 Min. 08.10.2018

Der Brexit und die europäische Ordnung

Ein Zurück in eine glorreiche Vergangenheit ist so ziemlich das Letzte, was den Europäern helfen wird.

Von Joschka Fischer*

Es sind nur noch wenige Monate bis zum 29. März 2019, dann wird Großbritannien aus der Europäischen Union austreten. Die Debatte um diesen Austritt wird gegenwärtig vor allem wirtschaftlich geführt. Es geht auf beiden Seiten um ökonomische Vor- und Nachteile, die in der Tat erheblich zu werden drohen, sollte es zu keinem einvernehmlichen Austrittsvertrag kommen, wofür gegenwärtig nicht allzu viel spricht.

Denn genau in diesem Fall eines vertragslosen Austritts des Vereinigten Königreichs würde an jenem 29 ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Leitartikel: Bleiben oder gehen?
To stay or not to stay? Das ist die Frage, über die die Briten in drei Wochen abstimmen. Dabei ist der Ausgang des Referendums über den Verbleib des Vereinigten Königreichs in der EU alles andere als gewiss.