Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Der böse „Diesel“

Der böse „Diesel“

Foto: Anouk Antony
Politik 05.03.2018

Der böse „Diesel“

Es ist ein großer Gewinn für die deutsche Volksgesundheit, kann sie jetzt doch auf bessere Luft in den Innenstädten und Ballungsgebieten hoffen – zumindest theoretisch.

Von Helmut Uwer

Es ist ein großer Sieg für die Deutsche Umwelthilfe, die sich seit Jahren für bessere Luft im Lande einsetzt. Und es ist ein großer Gewinn für die deutsche Volksgesundheit, kann sie jetzt doch auf bessere Luft in den Innenstädten und Ballungsgebieten hoffen – zumindest theoretisch. Denn die Umsetzung wird nicht allzu schnell erfolgen.

Ein sofortiges Fahrverbot für den bösen „Diesel“ würde die Innenstädte lahmlegen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.