Wählen Sie Ihre Nachrichten​

"Déi Liberal" wollen Partei gründen: "Eine Alternative zur staatsgläubigen Politik"
Politik 5 Min. 23.05.2016
Exklusiv für Abonnenten

"Déi Liberal" wollen Partei gründen: "Eine Alternative zur staatsgläubigen Politik"

Laurent Heisten ist als Ex-DP-Politiker eines der Gründungsmitglieder von "Déi Liberal".

"Déi Liberal" wollen Partei gründen: "Eine Alternative zur staatsgläubigen Politik"

Laurent Heisten ist als Ex-DP-Politiker eines der Gründungsmitglieder von "Déi Liberal".
Foto: Guy Wolff
Politik 5 Min. 23.05.2016
Exklusiv für Abonnenten

"Déi Liberal" wollen Partei gründen: "Eine Alternative zur staatsgläubigen Politik"

Christoph BUMB
Christoph BUMB
Weniger Staat, mehr Freiheit und Verantwortung für den Einzelnen - Laurent Heisten von "Déi Liberal" hat klare Überzeugungen. Seine Ex-Partei DP kritisiert er als "eine von vielen sozialdemokratischen Parteien".

Weniger Staat, mehr Freiheit und Verantwortung für den Einzelnen – Das sind die Grundideen des politischen Liberalismus. Seit einem Jahr gibt es mit "Déi Liberal" auch in Luxemburg eine Bewegung, die sich konsequent dafür einsetzt. Ihr Sprecher Laurent Heisten hat klare Überzeugungen. Ob er allerdings für andere Parteien, die sich liberal nennen, gefährlich werden könnte, bleibt abzuwarten.

Interview: Christoph Bumb

Herr Heisten, Sie sind 2014 aus der DP ausgetreten und haben mit anderen Mitstreitern „Déi Liberal“ gegründet ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Herausforderung Wahlen
Das Nichtwählen ist eine besondere Form der Wahl, deren Bedeutung stets missachtet wird, da sie nicht in das Gefüge der parlamentarischen Demokratie passt.