Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Déi Lénk-Liste im Zentrum steht
Der Abgeordnete David Wagner ist einer von vier Spitzenkandidaten, die im Zentrum für Déi Lénk kandidieren.

Déi Lénk-Liste im Zentrum steht

Foto: Lex Kleren
Der Abgeordnete David Wagner ist einer von vier Spitzenkandidaten, die im Zentrum für Déi Lénk kandidieren.
Politik 14.06.2018

Déi Lénk-Liste im Zentrum steht

Michèle GANTENBEIN
Michèle GANTENBEIN
Déi Lénk starten mit vier Spitzenkandidaten im Zentrum in den Wahlkampf. Die Partei hat die Namen am Donnerstag bekanntgegeben.

Der Abgeordnete David Wagner (39), der Jurist Michel Erpelding (34), die Politologin Nathalie Oberweis (35) und die Sozialpädagogin Ana Correia Da Veiga (35) führen die Liste von Déi Lénk im Zentrum an. Das teilten die Linken am Donnerstag in einer Pressemitteilung mit.

Die weiteren Kandidaten (in alphabetischer Reihenfolge) sind Beatriz Carrilho (62), Hesperingen; José Luis Correia (45), Luxemburg; Joël Delvaux (45), Luxemburg; Jean-Paul Faber (74), Strassen; Guy Foetz (66), Luxemburg; Alessandra Galli (53), Luxemburg; Sandrine Gashonga (40), Luxemburg; Jeff Ries (50), Schüttringen; Claude Schiltz (42), Nommern; Jeanne Schosseler (62), Luxemburg; Claude Simon (57), Luxemburg; Tania Soubry (35), Schoenfels; Isabella Tessaro (59), Luxemburg; Mark Theis (64), Luxemburg; Josée Thillmany (63), Strassen; Concetta Valvason (52), Hesperingen; Sebastian Weier (34), Luxemburg.

Der Altersdurchschnitt liegt bei 48,5 Jahren.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema